DGAP-Adhoc: Petro Welt Technologies AG: 2018 Ergebnis Gewinnwarnung: Umsatz der Petro Welt Technologies AG folgt dem Trend der Rubel-Abwertung




DGAP-Ad-hoc: Petro Welt Technologies AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung

Petro Welt Technologies AG: 2018 Ergebnis Gewinnwarnung: Umsatz der Petro Welt Technologies AG folgt dem Trend der Rubel-Abwertung
22.03.2019 / 14:04 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Wien, am 22. März 2019


Auf Basis der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2018 erwartet die Petro Welt Technologies AG einen Gesamtumsatz von EUR 292 Millionen. Dies bedeutet eine Verringerung um 0,5% gegenüber der letzten Prognose von rund EUR 293,4 Millionen am 31. Dezember 2018. Die Entwicklung ist auf eine Verzögerung der Fracs im vierten Quartal 2018 zurückzuführen. Extreme Kälte in November und Dezember erforderten die Einstellung des Betriebs. Für das Jahr 2018 wird ein EBITDA von rund EUR 52 Millionen erwartet, was einer Marge von 17,8% entspricht. Der Rückgang im Vergleich zu dem in der Ad-hoc-Mitteilung vom 31. Dezember 2018 genannten Betrag ergibt sich aus gestiegenen Verwaltungskosten, Kosten für bestimmte Dienstleistungen und Materialien sowie Brennstoffkosten aufgrund von extremer Kälte.

Rückfragen:
Martin Wende (Grayling Austria GmbH)
IR contact
T: +43 1 524 4300 65 | M: +43 664 605 08 806martin.wende@grayling.com

 







22.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Petro Welt Technologies AG

Kärntner Ring 11-13

1010 Wien


Österreich
Telefon:
+43 1 535 23 20 - 0
Fax:
+43 1 535 23 20 - 20
E-Mail:
ir@pewete.com
Internet:
www.pewete.com
ISIN:
AT0000A00Y78
WKN:
A0JKWU
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



790629  22.03.2019 CET/CEST






22.03.2019 - https://twitter.com/dgap_ad_hoc

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.