4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Isra Vision: EBIT und Gewinn verfehlen die Erwartungen

Autor: Johannes Stoffels
31.08.2015



Die Analysten von Oddo Seydler bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Isra Vision. Das Kursziel liegt weiter bei 60,00 Euro.

Im dritten Quartal steigt der Umsatz um 10,7 Prozent auf 27,7 Millionen Euro an. Die Experten hatten mit 27,4 Millionen Euro gerechnet. Das EBIT legt um 8,3 Prozent auf 5,15 Millionen Euro zu. Hier hatten die Experten mit fast 5,6 Millionen Euro gerechnet. Je Aktie verdient die Gesellschaft 0,79 Euro (Vorjahr: 0,71 Euro). Die Prognose der Analysten stand bei 0,84 Euro. Für das Gesamtjahr erwartet Isra Vision weiter ein Umsatzplus von rund 10 Prozent, im Modell der Analysten stehen 10,2 Prozent. Auch im kommenden Geschäftsjahr soll der Umsatz im zweistelligen Prozentbereich zulegen. Der jüngste Zukauf, Vision Expert aus Karlsruhe, soll leicht zu integrieren sein. Man will den Neuerwerb mit einer Tochter, die ebenfalls in Karlsruhe sitzt, zusammenführen.

Zur Übersicht der Isra Vision Systems - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren







4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen
Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Matthias Schrade, warum es bei der im m:access notierten Gesellschaft derzeit Überlegungen in Sachen Kapitalerhöhung gibt

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word
3U Holding - für viele ein unbekannter Wert. Man ist in den Bereich Erneuerbare Energien, Cloud Computing und Onlinehandel tätig. Wie all dies zusammenpasst, erläutert Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding