4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Mountain Alliance: Kapitalerhöhung vor dem Start

Autor: Michael Barck
03.07.2019



Bei der m:access-notierten Mountain Alliance steht eine Kapitalerhöhung an. „Die Bezugsfrist wird voraussichtlich am 10. Juli 2019, 00:00 Uhr (MESZ) beginnen und am 24. Juli 2019, 24:00 Uhr (MESZ) enden”, kündigt das Unternehmen am Mittwoch an. Zu einem Ausgabepreis von 6,25 Euro je neuer Aktie von Mountain Alliance sollen rund 3,02 Millionen Anteilscheine platziert werden. Damit kann für zwei Aktien eine weitere Aktie bezogen werden, das Grundkapital erhöht sich entsprechend um 50 Prozent.

Den Aktionären werde die Möglichkeit eines Mehrbezugs eingeräumt, kündigt die Gesellschaft zudem an. Nicht platzierte Anteilscheine wolle man in einer anschließenden Privatplatzierung bei institutionellen Investoren anbieten, so Mountain Alliance.

Die Kapitalerhöhung hatte die Gesellschaft schon Ende April angekündigt, benötigte aber noch die Freigabe durch die Aktionäre auf der Hauptversammlung. Die Anteilseigner hatten hierfür in der vergangenen Woche grünes Licht gegeben.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: Mountain Alliance AG beschließt Durchführung ordentlicher Kapitalerhöhung

Zur Übersicht der Mountain Alliance AG - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!