4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

BASF: Gute Nachricht für Investoren

Autor: Johannes Stoffels
21.05.2019



Die Analysten von Metzler sehen die derzeitige Kursentwicklung bei BASF als nicht gerechtfertigt an. Mitte April stand die Aktie noch bei fast 75 Euro, zum Wochenauftakt wurde die Marke von 62 Euro klar unterschritten. Aufgrund dieser Kursentwicklung stufen die Experten den DAX-Titel hoch. Sie sehen den Titel als günstig bewertet an. Bisher sprachen die Analysten eine Halteempfehlung für die Aktien von BASF aus. Das Kursziel lag bei 66,00 Euro. In der neuen Studie der Experten gibt es eine Kaufempfehlung für die Aktien von BASF. Das Kursziel wird auf 72,00 Euro angehoben.

Im ersten Quartal lagen die Margen teils über den Erwartungen. Somit könnte die Talsohle fast durchschritten sein. Es gibt eine Reihe von positiven Impulsmöglichkeiten bei BASF, unter anderem bei Wintershall DEA. Für die Aktie spricht auch die Dividendenrendite. Diese liegt bei etwa 5 Prozent.

Die Aktien von BASF gewinnen heute 0,5 Prozent auf 62,26 Euro.



Zur Übersicht der BASF - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“