4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Bitcoin Group: Zahlen sorgen bei der Aktie für deutliches Plus

Autor: Michael Barck
20.05.2019



Nachdem die Bitcoin Group am Freitagabend vorläufige Konzernzahlen für das Jahr 2018 vorgelegt hat, geht es heute mit dem Aktienkurs des Unternehmens aus Herford deutlich nach oben. Damit setzt das Papier sich gegen den heute negativen Kurstrend beim Bitcoin durch. Aktuell notiert die Bitcoin Group Aktie bei 42,15 Euro mit mehr als 6 Prozent im Plus, im Tagesverlauf wurden in der Spitze bisher 43,00 Euro erreicht. Damit kommt der Aktienkurs des Krypto-Konzerns bisher nicht an die vor wenigen Tagen erreichte Zone bei 44,30/44,85 Euro heran - hier liegt das Rallyehoch, das die Bitcoin Group im Zuge der starken Aufwärtsbewegung beim Bitcoin-Kurs erreichen konnte.

Den Umsatz für 2018 beziffert die Bitcoin Group auf 11,3 Millionen Euro und den Vorsteuergewinn auf 2,4 Millionen Euro. 2017 hatte die Gesellschaft bei einem Umsatz von 12,6 Millionen Euro erzielt. Abweichungen beim Ergebnis zu zuvor gemeldeten Zahlen begründet die Gesellschaft mit neuen Bilanzierungsempfehlungen für Kryptowährungen. „Die Änderung resultiert aus einer aufgrund der neuesten IFRS-Empfehlungen vorgenommenen Abschreibung auf die von der Gesellschaft gehaltenen Kryptowährungen zum 31.12.2018 in Höhe von 6,1 Millionen Euro”, so die Bitcoin Group. Ohne diesen Faktor hätte der Gewinn bei 8,6 Millionen Euro gelegen, melden die Herforder, die Ende 2018 einen Umsatz von 9,5 Millionen Euro und einen Vorsteuergewinn von 7 Millionen Euro angekündigt hatten.

Die IFRS-Empfehlung werde man auch auf künftige Jahresabschlüsse anwenden, so die Bitcoin Group, die die Regelung allerdings als „für das Unternehmen nicht sinnvoll” kritisiert. Man wolle „zukünftig das schon seit Jahren als interne Kennzahl verwendete EBITDA dem Kapitalmarkt als wichtigste Größe kommunizieren, da dies aus der Sicht der Gesellschaft die Entwicklung des Unternehmens am besten beschreibt”, so das Unternehmen.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2018

Zur Übersicht der Bitcoin Group - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren







4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen
Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Matthias Schrade, warum es bei der im m:access notierten Gesellschaft derzeit Überlegungen in Sachen Kapitalerhöhung gibt

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word
3U Holding - für viele ein unbekannter Wert. Man ist in den Bereich Erneuerbare Energien, Cloud Computing und Onlinehandel tätig. Wie all dies zusammenpasst, erläutert Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding