4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Tesla: Gewinnerwartung wird stark gekürzt

Autor: Johannes Stoffels
16.04.2019



Im ersten Quartal setzt Tesla 63.000 Autos ab. Das ist im Jahresvergleich ein Plus von 110 Prozent. Im Vergleich zum Vorquartal sinkt der Absatz hingegen um 31 Prozent. Im Gesamtjahr will Tesla zwischen 360.000 und 400.000 Autos absetzen. Diese Prognose wird bestätigt.

Die Analysten von Independent Research sind weiter skeptisch, ob Tesla in China Fuß fassen kann. Insgesamt wird die Konkurrenz steigen, da immer mehr etablierte Autohersteller auch im E-Bereich aktiv sind.

Bei Tesla reduzieren die Analysten ihre Gewinnschätzung je Aktie für 2019 von 2,42 Dollar auf 1,00 Dollar. Die Prognose für 2020 sinkt von 4,57 Dollar auf 3,98 Dollar. Weiterhin sprechen die Analysten eine Verkaufsempfehlung für die Papiere von Tesla aus. Das Kursziel fällt von 290,00 Dollar auf 250,00 Dollar zurück.



Zur Übersicht der Tesla Motors - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“

Fünf Antworten auf die Frage nach günstigem Wohnraum



News und Infos: Tesla Motors

Stammdaten: Tesla Motors

WKN: A1CX3T
ISIN: US88160R1014

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

31.05.2019 - Tesla: Kurzfristige Gefahr beseitigt – ...
22.05.2019 - Tesla: Gewinnerwartungen werden klar reduziert ...
21.05.2019 - Tesla: Ziemlich unnötige ...
25.04.2019 - Tesla: Erschreckend schwache Zahlen ...
24.04.2019 - Tesla: Völlige Uneinigkeit ...
09.04.2019 - Tesla: Nach der ...
04.04.2019 - Tesla: Eine klare Enttäuschung ...
01.04.2019 - Tesla: Eine neue ...
01.03.2019 - Tesla Aktie: 210 Dollar oder 500 ...
31.01.2019 - Tesla: Solide Zahlen ...

DGAP-News zum Unternehmen