4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Adyen: Wirecard-Konkurrent erwartet starke Marge

Autor: Johannes Stoffels
06.03.2019



Vor wenigen Tagen hat Adyen die ersten Zahlen für 2018 publiziert. Demnach steigt der Umsatz um 60 Prozent auf 349 Millionen Euro an. Das EBITDA legt um 83 Prozent auf 182 Millionen Euro zu. In der Folge gab es eine Investorenveranstaltung des Wirecard-Konkurrenten. Dort werden die langfristigen Ziele bestätigt. Man will eine EBITDA-Marge von 55 Prozent erzielen.

Für die Analysten von JP Morgan bleibt es nach diesen Ereignissen beim Rating „overweight“ für die Aktien von Adyen. Das Kursziel für die Papiere von Adyen sehen die Experten weiter bei 700,00 Euro. Aus ihrer Sicht sind die Zahlen für 2018 stark ausgefallen. Ähnlich hatten sich zuvor schon andere Analysten geäußert.

Die Aktien von Adyen gewinnen heute 2,7 Prozent auf 647,00 Euro.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Adyen: Hohes Abwärtspotenzial beim Wirecard-Konkurrenten

Zur Übersicht der Adyen - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“

Fünf Antworten auf die Frage nach günstigem Wohnraum



News und Infos: Adyen

Stammdaten: Adyen

WKN: A2JNF4
ISIN: NL0012969182
Homepage: https://www.adyen.com/

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

17.04.2019 - Adyen: Wichtiger Kunde für den ...
16.04.2019 - Adyen: Hohes Abwärtsrisiko beim ...
15.04.2019 - Adyen: Dickes Plus beim Wirecard-Konkurrenten ...
14.03.2019 - Adyen: Neues Kursziel für den ...
11.03.2019 - Adyen Aktie: Das sind ganz wichtige ...
27.02.2019 - Adyen: Hohes Abwärtspotenzial beim ...
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den ...
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der ...
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre ...
05.02.2019 - Adyen Aktie: Keine Spur von der ...

DGAP-News zum Unternehmen