4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Chartanalyse

BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?

Autor: Michael Barck
15.02.2019

Bei der BASF Aktie wird es charttechnisch wieder einmal spannend mit einem Fokus auf Hürden im Bereich 66/67 Euro. Bild und Copyright: BASF.






Im heutigen Tagesverlauf kann die BASF Aktie deutlich an Wert gewinnen. Während das Tagestief bei 64,00 Euro notiert ist, liegt das Papier am frühen Nachmittag auf Tageshoch bei 65,86 Euro und gewinnt damit zum Vortag mehr als 2 Prozent. Nachdem der Bereich um die 64-Euro-Marke gestern wie heute die Konsolidierung nach dem jüngst fehlgeschlagenen Ausbruchsversuch der BASF Aktie stoppen konnte, ist der dividendenstarke DAX-notierte Chemiewert nun erneut unterwegs zu einem wichtigen charttechnischen Hindernisbereich.

Der Blick auf die technische Analyse der BASF Aktie zeigt eine erste zentrale Hürdenzone unterhalb von 66,62 Euro. An dieser Marke liegt das bisherige Erholungshoch für den Aktienkurs des Gesellschaft aus Ludwigshafen nach der vorangegangenen Baisse auf 57,35 Euro. In den letzten Wochen hat sich im Bereich 66,12/66,62 Euro ein zunehmend stärker gewordener Widerstand aufgebaut. Das Hindernis wird durch in der Nähe liegende weitere Hürden bei 66,83/67,18 Euro und oberhalb von 67,63 Euro ergänzt. Kaufsignale an diesen Marken wären für die BASF Aktie in der technischen Analyse wichtige Impulse, die das übergeordnete Bild weiter verbessern und die noch junge Aufwärtsbewegung weiter stärken würden.

Wie zuletzt bereits skizziert könnten in einem solchen Szenario recht schnell diverse charttechnische Hindernisse zwischen 69,69/70,47 Euro und 70,91/71,13 Euro angesteuert werden. Bleiben die Kaufsignale indes aus, muss sich zeigen, ob die Unterstützungen um 64 Euro und oberhalb von 62,12 Euro bei der BASF Aktie dem Druck weiter standhalten können.

BASF wird am 26. Februar die Zahlen für das Jahr 2018 vorlegen.







Zur Übersicht der BASF - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden