4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Bechtle übernimmt gleich zwei Unternehmen

Autor: Michael Barck
21.12.2018



Der IT-Konzern Bechtle meldet am Freitag zwei Zukäufe. Zum einen erwerbe man die R.Bücker EDV-Beratung Datentechnik GmbH aus dem ostwstfälischen Hille, so das TecDAX-notierte Unternehmen. „Der 1992 gegründete Spezialist für IT-Security beschäftigt 43 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von mehr als 16 Millionen Euro”, so Bechtle. Das Unternehmen soll zukünftig als Bücker Security GmbH firmieren. Die Kartellbehörde muss den Zukauf noch freigeben. Angaben zum Kaufpreis macht Bechtle nicht, da Stillschweigen vereinbart worden sei.

Das gilt auch für den zweiten Zukauf, den Bechtle heute meldet: Die Süddeutschen übernehmen die Coffee GmbH mit Sitz im hessischen Angelburg. „Das 1997 gegründete und auf CAD-Software spezialisierte IT-Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 13,6 Millionen Euro” und beschäftige 70 Mitarbeiter, so Bechtle zur zweiten Akquisition.



Zur Übersicht der Bechtle - Aktie






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“