4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Analysten

Commerzbank: Es geht um 15 Prozent nach unten

Autor: Johannes Stoffels
20.12.2018





In einer Branchenstudie kümmern sich die Analysten von RBC um verschiedene Bankenwerte. Dazu zählen auch die Aktien der Commerzbank. Bisher gab es für die Papiere der Commerzbank das Rating „outperform“. Das Kursziel sahen die Experten bei 10,00 Euro. In der aktuellen Studie wird das Votum bestätigt. Das neue Kursziel für die Comba-Aktien liegt bei 8,50 Euro.

Die Experten verringern ihre Prognose für die Commerzbank. Man ist hinsichtlich der Zinsentwicklung inzwischen weniger optimistisch, das dürfte sich auf die Zahlen der Bank auswirken. Insgesamt sieht man für die gesamte Branche ein herausforderndes Umfeld.

Die Aktien der Commerzbank verlieren heute 4,4 Prozent auf 5,91 Euro.







Zur Übersicht der Commerzbank - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden