4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Commerzbank Aktie: Trendwendechancen zu sehen, aber…

Autor: Michael Barck
17.12.2018



Während bei der Deutschen Bank heute ein möglicher Katar-Deal die Schlagzeilen bestimmt, sind zur Commerzbank keine neuen Nachrichten zu sehen. Die Commerzbank Aktie kann sich am Montagmorgen dennoch weiter stabilisieren. Nach dem Kursrutsch vom Freitag auf 6,464 Euro ging es mit 6,637 Euro ins Wochenende - ein Tagesminus von 3,04 Prozent. Aktuelle Indikationen liege um 6,65/6,75 Euro. Damit konnte die Commerzbank Aktie zum einen den Rutsch auf ein neues Jahrestief verhindern, derzeit wird dieses bei 6,381 Euro notiert.

Trendentscheidend wird nun die Frage sein, ob sich das MDAX-notierte Papier nun entscheidend nach oben absetzen kann. Ein Sprung über 6,75/6,82 Euro wäre ein erstes kleines, aber durchaus wichtiges Kaufsignal für die Commerzbank Aktie. Allerdings würde erst ein Sprung über das jüngste Erholungshoch bei 7,255 Euro ein Trendwendeszenario deutlicher in den Vordergrund schieben. Unter anderem um 7,50/7,54 Euro und 7,74/7,82 Euro wären im weitere Kursverlauf der Commerzbank Aktie Hürden vorhanden, bevor die wichtige Hindernismarke oberhalb von 7,91 Euro ins Visier käme.

Nach unten bleibt 6,38/6,46 Euro die trendentscheidende Signalzone für die Commerzbank Aktie.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Deutsche Bank Aktie: Katar-Deal als Befreiungsschlag?

Zur Übersicht der Commerzbank - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”