4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

E.On Aktie: Kursrallye Richtung 10-Euro-Marke möglich

Autor: Michael Barck
15.11.2018

Die E.On-Zentrale in Essen. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.




Eigentlich gehört die E.On Aktie zu den eher gemütlichen Papieren im DAX. Gestern aber ging es auch hier volatil zu. Kurse zwischen 8,641 Euro und 9,187 Euro wurden verzeichnet. Es war eine alles andere als alltägliche Spannenbreite für E.Ons Aktienkurs, die einige charttechnische Signale für den DAX-Wert brachte. Mit 8,969 Euro und 3,39 Prozent Kursgewinn ging dieser gestern in den Feierabend. Aktuelle Indikationen für die E.On Aktie notieren am Donnerstagmorgen um 9,02/9,05 Euro.

Charttechnisch brachte der gestrige Handelstag für E.Ons Aktienkurs vor allem zwei Signale. So ist der klare Ausbruch über die Hürde bei 8,78/8,82 Euro zu nennen. In den Tagen zuvor blockierte diese eine deutlichere Erholungsbewegung der E.On Aktie. Gestern wurde die Blockade mit dem Ausbruch aufgelöst. Ein Test der Hinderniszone bei 9,17/9,19 Euro folgte, der aber nicht erfolgreich war - das war das zweite wichtige Chartsignal des gestrigen Handelstages.

Während der Bereich unterhalb von 8,78/8,82 Euro für die E.On Aktie nun zur Unterstützungszone wird, findet das Papier bei 8,99/9,06 Euro und vor allem um 9,17/9,19 Euro charttechnische Hürden. Nach der jüngsten Abwärtsbewegung von 9,95 Euro auf 8,163 Euro wäre ein Anstieg hierüber ein weiteres wichtiges Kaufsignal. In diesem Fall könnten die Hindernisse um 9,62/9,67 Euro und bei 9,82/9,95 Euro die nächsten Zielmarken werden.

Zur Übersicht der E.ON - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren