4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

BYD und Geely: Deutliche Probleme zu sehen

Autor: Michael Barck
18.10.2018

Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.




Für die Aktien von BYD und Geely werden die charttechnischen Ausgangslagen problematischer. Wie zuletzt von uns schon mehrfach skizziert hat die BYD Aktie dabei immer noch charttechnisch die etwas bessere Perspektive. Der Grund ist ein nach wie vor stabiler Ausbruch über Hindernismarke um 48,96/49,60 Hongkong-Dollar. Trotz mehrerer Tests in den letzten Tagen konnte sich die BYD Aktie bisher stabil über dieser Marke halten.

Allerdings sind auch Probleme für die Bullen zu sehen: BYDs Aktienkurs kletterte heute zwar bis auf 52,00 Hongkong-Dollar, kam aber an der hier liegenden charttechnischen Hürde nicht weiter voran. Gebildet wird die Zone durch Hindernisse um 51,90/52,60 Hongkong-Dollar mit einem Kernbereich um 52,15/52,30 Hongkong-Dollar. Zudem liegt im BYD Chart an dieser Stelle aktuell die 20-Tage-Linie bei 51,95 Hongkong-Dollar. So bleiben nach unten hin die beiden Zonen um 48,95/49,60 Hongkong-Dollar und bei 50,55/50,55 Hongkong-Dollar die kurzfristig wichtigsten Unterstützungen, während nach oben hin ein Ausbruch über 51,90/52,60 Hongkong-Dollar und bestätigend bei 52,80/53,20 Hongkong-Dollar neue charttechnische Kaufsignale für die BYD Aktie entstehen lassen würde.

Fehlausbruch bei der Geely Aktie


Ein mögliches charttechnisches Kaufsignal war zuletzt auch das Thema bei der Geely Aktie, die heute in der Spitze 14,40 Hongkong-Dollar erreicht. Doch derzeit steht der Titel wieder unter Druck und liegt bei 13,74 Hongkong-Dollar mit 2,14 Prozent im Minus, deutlich unter dem Tageshoch und nur 2 Cent über dem bisherigen Tagestief.

Charttechnisch geht damit ein Fehlausbruch über die charttechnische Hürde bei 14,22/14,30 Hongkong-Dollar einher. Allerdings - und das ist die gute Nachricht - hält bisher eine Unterstützungszone um 13,70/13,80 Hongkong-Dollar dem Druck stand. Untere Ausläufer dieses Bereichs reichen bis 13,53/13,66 Hongkong-Dollar. Ein Rutsch hierunter könnte noch einmal das Baissetief bei 12,84/12,90 Hongkong-Dollar ins Visier bringen.

Zur Übersicht der BYD Company Limited - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren







4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen
Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Matthias Schrade, warum es bei der im m:access notierten Gesellschaft derzeit Überlegungen in Sachen Kapitalerhöhung gibt

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word
3U Holding - für viele ein unbekannter Wert. Man ist in den Bereich Erneuerbare Energien, Cloud Computing und Onlinehandel tätig. Wie all dies zusammenpasst, erläutert Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding



News und Infos: BYD Company Limited

Stammdaten: BYD Company Limited

WKN: A0M4W9
ISIN: CNE100000296
Homepage: http://www.byd.com

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

03.06.2019 - BYD: Neuer Chief Financial ...
10.04.2019 - BYD Aktie macht der Börse Freude: Das wird ...
13.03.2019 - BYD Aktie: Neue Gefahr kommt auf - die ...
25.02.2019 - BYD Aktie: Ausgerechnet Trump sorgt für die ...
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht ...
12.02.2019 - BYD Aktie: Achtung, neues ...
11.02.2019 - BYD Aktie: Das sieht gut aus - ...
07.02.2019 - BYD Aktie: Achtung, hier passiert etwas ...
04.02.2019 - BYD Aktie: Raus aus dem ...
01.02.2019 - BYD und Geely: Achtung, Kaufsignal-Zonen stehen ...

DGAP-News zum Unternehmen