4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Hörmann: Deutlicher Gewinnsprung

Autor: Johannes Stoffels
25.09.2018



Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz bei Hörmann Industries um 19,2 Prozent auf 287,1 Millionen Euro. Das EBIT verbessert sich von 4,3 Millionen Euro auf 7,9 Millionen Euro, das ist ein Plus von 83,3 Prozent. Der Gewinn legt von 1,9 Millionen Euro auf 4,3 Millionen Euro zu.

Diese Zahlen liegen nach Aussagen von CFO Johann Schmid-Davis deutlich über den Planungen der Gesellschaft. Ganz glücklich ist der CFO aber noch nicht: „Nichts desto trotz können wir noch nicht mit der Ergebnisqualität zufrieden sein. Wir müssen weiter an unserer Effizienz und Produktivität – insbesondere im Bereich Automotive – arbeiten.“

Nach den Zahlen hebt Hörmann die Prognose für das Gesamtjahr an. Erwartet wird ein Umsatz von 590 Millionen Euro bis 600 Millionen Euro (alt: 560 Millionen Euro). Das EBIT soll zwischen 19 Millionen Euro und 20 Millionen Euro (alt: 15 Millionen Euro) liegen.

| Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

MOREH: „Die Emission hat für uns strategische Bedeutung“
MOREH-Geschäftsführer Patrick Müller spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über die Neuemission einer Anleihe des Unternehmens.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.