4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…

Autor: Michael Barck
17.08.2018



Bei der H+R Aktie wird es aktuell spannend. Nachdem der Chemietitel in den letzten Tagen von 11,60 Euro auf gestern erreichte 7,91 Euro eingebrochen war, kann sich der Aktienkurs von H+R heute deutlich erholen. Allerdings bleibt das Papier mit einem bisherigen Tageshoch bei 9,01 Euro an einer charttechnischen Widerstandsmarke hängen. Diese erstreckt sich um 8,96/9,02 Euro.

Ein Ausbruch über diese Hürdenzone hätte der „Erholungsrallye” weiteren Schwung geben können. Im Breakfall wäre eine Widerstandszone um den Kernbereich bei 9,34/9,42 Euro eine mögliche nächste Zielmarke für die H+R Aktie geworden, darüber findet sich bei zurzeit 9,90 Euro, Tendenz fallend, die 20-Tage-Linie. Zudem hätte sich der Titel Trendwendephantasie erarbeitet. An der Hürdenzone ist der H+R Aktienkurs allerdings erst einmal nach unten abgeprallt und notiert gegen Mittag bei 8,84 Euro mit 11,76 Prozent im Plus.



Zur Übersicht der H&R - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“