4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

UET kündigt Kapitalerhöhung an

Autor: Michael Barck
25.06.2018

Die chinesische UET United Electronic Technology AG will das eigene Kapital gegen Sacheinlage erhöhen. Es sollen 3 Millionen neue Anteilscheine ausgegeben werden. Mit der Maßnahme erhöht sich die Zahl der ausgegebenen UET Aktien auf 12,5 Millionen. Einen entsprechenden Vorstandsbeschluss der Gesellschaft hat der UET-Aufsichtsrat genehmigt.

„Mit der zum heutigen Tag ebenfalls abgeschlossenen Einbringungsvereinbarung zeichnet die Palace Park Ltd. diese Kapitalerhöhung vollständig und legt dazu deren bestehenden 49 % Gesellschafteranteil an der UET Electronic Holding GmbH als Sacheinlage ein”, so das Unternehmen. Damit halte man ab sofort 100 Prozent aller zum Konzern gehörenden Beteiligungsgesellschaften.


Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: UET United Electronic Technology AG beschließt Kapitalerhöhung und übernimmt die bestehenden Beteiligungsunternehmen vollständig


Zur Übersicht der UET United Electronic Technology AG - Aktie


4investors Exklusiv:

SFC Energy AG: „Wir schlagen ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte auf“

Black Pearl Digital: „Portfolio-Unternehmen an die Börse führen, ist die Königsdisziplin“