4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Ecommerce Alliance: Gewinn verdoppelt

Autor: Michael Barck
24.04.2018



Ecommerce Alliance hat am Dienstag ihre bereits gemeldeten vorläufigen Zahlen für das Jahr 2017 bestätigt und den Geschäftsbericht vorgelegt. Das m:access-notierte Unternehmen hat seinen Gewinn unter dem Strich von 0,21 Millionen Euro auf 0,43 Millionen Euro rund verdoppelt. Der Umsatz ist dagegen von 18,4 Millionen Euro auf 16,7 Millionen Euro zurück gegangen. „Neben der Erweiterung des Beteiligungsportfolios um wachstumsstarke Beteiligungen durch die Übernahme der Mountain Internet AG fokussierte sich die ECA-Unternehmensgruppe 2017 insbesondere auf die Verbesserung des Konzernergebnisses”, so Ecommerce Alliance.

Aus der Kooperation mit Mountain Partners sieht das Unternehmen signifikant erweiterte strategische Möglichkeiten. „2017 haben wir gemeinsam mit Mountain Partners die Strukturen für den Wandel zu einem führenden Manager von Beteiligungen an digitalen Unternehmen in Deutschland geschaffen und entscheidende Veränderungen angestoßen”, sagt Daniel Wild, Vorstandsvorsitzender der Ecommerce Alliance AG.

Für das laufende Jahr erwartet die Gesellschaft einen Umsatz zwischen 17 Millionen Euro und 20 Millionen Euro. Das Ergebnis solle erneut positiv ausfallen, so Ecommerce Alliance.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Ecommerce Alliance AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2017 - vorläufige Zahlen bestätigt

Zur Übersicht der Mountain Alliance AG - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.