4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Bitcoin Group Aktie: Große Chance nach dem Absturz?

Autor: Michael Barck
05.04.2018



Aktuelle Indikationen für die Aktie der Bitcoin Group zeigen deutliche Kursgewinne und könnten charttechnisch einen interessanten Tag einläuten. Aktuell notiert das Papier laut Indikationen bei 40,00/40,50 Euro, nachdem der Aktienkurs der Herforder gestern noch bis auf 37,72 Euro abgerutscht war - ein neues Verlaufstief im Rahmen der Abwärtsbewegung, die seit dem markanten Jahreshoch 2018 bei 59,60 Euro vom 20. Februar das Bild prägt.

Zuletzt traf die Bitcoin Group Aktie um 37,82/38,50 Euro auf charttechnische Unterstützung, die schon am 26. März bei 38,36 Euro die Abwärtsbewegung bremste. Gestern konnte dann der kleine Intradaybreak unter die Supportzone gekontert werden: Mit 38,40 Euro ging die Bitcoin Group Aktie spürbar vom Tagestief erholt aus dem Handel, aktuell scheint diese Entwicklung eine Fortsetzung zu finden.

Gelingt dem Bitcoin-Papier nun ein Rebreak über den Bereich um 41,00 Euro, der in den letzten Tagen einen deutlichen Widerstandsbereich markierte, könnte ein Trendwendeszenario bei dieser stets recht volatilen Aktie anstehen. Allerdings Vorsicht: Schon zwischen 41,70 Euro und 42,86/44,30 Euro sind erste kleinere und größere Hürden zu sehen.



Zur Übersicht der Bitcoin Group - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”