4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

FinLab steigert den Net Asset Value je Aktie

Autor: Michael Barck
20.03.2018



Die Scale-notierte FinLab hat vorläufigen Zahlen zufolge das Jahr 2017 mit einem Gewinn von 14,2 Millionen Euro und damit leicht über Vorjahr abgeschlossen. Für den Net Asset Value meldet der Konzern aus Frankfurt am Main einen Anstieg von 14,79 Euro je FinLab Aktie auf 20,83 Euro. „Wesentliche Gründe für die sehr guten Ergebnisse nach IFRS sind Zuschreibungen aufgrund der Börsenkursentwicklung der Heliad Equity Partners”, so die Hessen. Zudem kamen positive Impulse aus der Bewertung der Anteile an der Deposit Solutions GmbH, so FinLab.

Endgültige Zahlen für das vergangene Jahr will das Unternehmen am 12. April vorlegen.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: FinLab AG rechnet für das Geschäftsjahr 2017 nach vorläufigen Zahlen wieder mit sehr gute Ergebnissen

Zur Übersicht der FinLab AG - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren