4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Merck: Währungskurse belasten, Dividende steigt

Autor: Michael Barck
08.03.2018

Der Darmstädter Merck-Konzern hat das Jahr 2017 mit einem Umsatzanstieg von 15,0 Milliarden Euro auf 15,3 Milliarden Euro abgeschlossen. Das Unternehmen meldet einen leichten Gewinnrückgang auf EBITDA-Basis von 4,5 Milliarden Euro auf 4,4 Milliarden Euro. „Neben dem schwierigen Währungsumfeld trug hierzu auch der Anpassungsprozess im Geschäft mit Flüssigkristallen bei”, so das Unternehmen. Unter dem Strich dagegen kletterte der Überschuss von 1,6 Milliarden Euro auf 2,6 Milliarden Euro, wesentlich beeinflusst durch mehr als 900 Millionen Euro an Einmalerträgen in Zusammenhang mit der US-Steuerreform.

„Umsatz, EBITDA pre und Ergebnis je Aktie pre liegen innerhalb der Zielkorridore für 2017. Es ist somit gelungen, alle Ziele in einem anspruchsvollen Marktumfeld zu erreichen”, so das Unternehmen am Donnerstag. Merck will die Dividende um 0,05 Euro auf 1,25 Euro je Aktie erhöhen und rechnet für 2018 mit einem Umsatzanstieg, während das bereinigte EBITDA aufgrund von Währungseffekten etwas geringer ausfallen soll.






News und Infos: Merck KgaA

Stammdaten: Merck KgaA

WKN: 659990
ISIN: DE0006599905
Aktienindex: DAX
Homepage: http://www.merck.de/

Weitere News zum Unternehmen

20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv ...
03.04.2018 - Merck: Konsens vor Anpassung ...
27.12.2017 - Merck: Ein kleines Plus ...
01.11.2017 - Merck und Samsung wollen Kooperation ...
05.09.2017 - Merck: Steht ein „big deal” ...
28.08.2017 - Merck kauft Natrix ...
28.08.2017 - Merck: Nach der Genehmigung aus ...
03.08.2017 - Merck: Prognose bleibt unverändert - ...
18.05.2017 - Merck: Ausblick wird konkreter ...
18.05.2017 - Merck: Erste Reaktion auf die ...

DGAP-News zum Unternehmen

05.09.2017 - DGAP-Adhoc: Merck KGaA: Merck KGaA bereitet ...
16.05.2017 - DGAP-Adhoc: Strukturelle Weiterentwicklung der ...