4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Nordex Aktie: Kursziel hoch, aber…

Autor: Michael Barck
28.02.2018

Nicht nur die Analysten von Goldman Sachs sind für die Nordex Aktie pessimistisch - ihr Kursziel für die Windenergieaktie liegt bei 5,00 Euro. Independent Research bleibt ebenfalls bei der Verkaufsempfehlung für den TecDAX-notierten Titel, hebt allerdings das Kursziel für die Nordex Aktie an: Lag dieses bisher bei 7,70 Euro, so werden nun 8,30 Euro genannt.

Die Experten erwarten für das laufende Jahr unverändert einen Verlust von 0,03 Euro je Nordex Aktie, haben aber ihre Prognose für 2019 von 0,16 Euro auf 0,22 Euro erhöht. Die Schätzung für das vergangene Jahr revidiert man indes von 0,33 Euro auf 0,29 Euro. Das Geschäft sei volatil und es bestehen weiter Unsicherheiten, so das Fazit der Analysten, die allerdings auch ein etwas aufgehelltes Umfeld für die Windenergiebranche hierzulande sehen. Einen Ausblick auf 2018 werde Nordex erst am 27. März vorlegen, mit einer Dividende wird auf absehbare Zeit nicht gerechnet.
Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Nordex kämpft mit sinkenden Preisen - Zahlen „im Rahmen der Prognose”









Aktuelle DGAP-News:

22.06.2018DGAP-Adhoc: Deutsche Beteiligungs AG: BaFin's notice of hearing: Consolidated Financial Statements 2014/2015 possibly incorrect - Impact on current accounting and forecast for the current financial year
22.06.2018DGAP-Adhoc: Deutsche Beteiligungs AG: Anhörungsschreiben der BaFin: Konzernabschluss 2014/2015 möglicher-weise fehlerhaft - Auswirkung auf aktuelle Bilanzierung und Prognose für laufendes Geschäftsjahr
21.06.2018DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL AG adjusts revenues and earnings forecast
21.06.2018DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL AG korrigiert Umsatz- und Ertragserwartung
21.06.2018DGAP-News: Alexandra Announces Proposed Acquisition, Change of Business and Name Change
21.06.2018DGAP-Adhoc: Überraschender Umsatzrückgang auch in Q2 2017/18. Umsätze im ersten Halbjahr 5,5 Prozent unter Vorjahr. EBITDA ging von 4,2 auf 2,7 Mio. EUR zurück (-36 Prozent). Deshalb senkt der Vorstand die Umsatz- und Ertragsprognose für Gesamtjahr 2017/18.
21.06.2018DGAP-Adhoc: Unexpected decline in revenues also in Q2 2017/18. Total first-half sales down by 5.5 percent on the previous year. EBITDA fell from EUR 4.2 to EUR 2.7 million (-36 percent). Management Board downgrades revenue and earnings forecast for full year 2017/18
21.06.2018DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler: Festlegung der Parameter für das öffentliche Kaufangebot zum Erwerb eigener Aktien
21.06.2018DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler: Defining the parameters of the public share buyback offer
21.06.2018DGAP-News: PAION AG RAISES EUR 5.2 MILLION IN PRIVATE PLACEMENT