4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Analysten

Gerry Weber: Analysten reduzieren Erwartungen deutlich

22.02.2018, 12:05 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.


Die Analysten von Baader erneuern die Verkaufsempfehlung für die Aktien von Gerry Weber. Das Kursziel für die Papiere der Modegesellschaft sinkt von 9,00 Euro auf 7,00 Euro ab. Der Ausblick von Gerry Weber gilt als Enttäuschung. Offenbar dauert die Restrukturierung länger als erwartet. Die Gesellschaft rechnet für 2017/2018 mit einem Umsatz von 870 Millionen Euro bis 890 Millionen Euro. Das EBIT soll zwischen 10 Millionen Euro bis 20 Millionen Euro liegen. Der Konsens lag bei 890 Millionen Euro bzw. 37 Millionen Euro.

Nach dieser Prognose nehmen die Experten ihre Schätzungen zurück. Sie rechnen für das laufende Geschäftsjahr mit einem Gewinn je Aktie von 0,08 Euro (alt: 0,58 Euro). Für das kommende Geschäftsjahr sinkt die Prognose von 0,77 Euro auf 0,39 Euro.

Schon am 1. April und nicht wie geplant am 1. September wird Johannes Ehling im Vorstand für den Vertrieb verantwortlich sein. Damit wird die Unternehmensführung gestärkt werden.

Die Aktien von Gerry Weber gewinnen am Mittag 0,2 Prozent auf 8,43 Euro.

Zur Übersicht der Gerry Weber - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

DiaMonTech: Neue Technologie hilft Diabetikern - IPO Interview
DiaMonTech geht an die Börse. Im Interview erläutert Vorstandschef Thorsten Lubinski, wie das frische Geld bei dem Produzenten von Blutzuckermessgeräten genutzt werden soll.

SUMMIQ: „Die Erneuerbare Energie steht in Europa erst am Anfang einer dynamischen Entwicklung“
Bei SUMMIQ laufen die Vorbereitungen für den IPO. Bis zu 10 Millionen Aktien will die Gesellschaft mittels Kapitalerhöhung ausgeben. Man verspricht eine „attraktive Dividende”: 50 Prozent des Nettogewinns sollen ausgeschüttet werden.

JDC Group: „Für die gesamte Bankenlandschaft ein interessanter Partner“
Ralph Konrad, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Vorstand der JDC Group, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe des Unternehmens.

BOCAhealthcare: „Bei uns ist künstliche Intelligenz der Schlüssel”
Alessandro Faragli, CEO und Mitgründer von BOCAhealthcare, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

SeniVita Social Estate: „Wirtschaftlicher Erfolg als Basis für Vertrauen”
Horst Wiesent, Vorstandschef der SeniVita Social Estate, im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

08.07.2019 - Gerry Weber trennt sich von Hallhuber-Mehrheit ...
18.06.2019 - Gerry Weber: Beobachtung wird beendet ...
05.04.2019 - Gerry Weber einigt sich mit Arbeitnehmervertretern auf Stellenabbau ...
01.04.2019 - Gerry Weber: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet ...
20.02.2019 - Gerry Weber: Neues aus dem Vorstand ...

DGAP-News zum Unternehmen

06.11.2019 - DGAP-WpÜG: Befreiung; ...
25.10.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Insolvenzplan für GERRY WEBER ...
25.10.2019 - DGAP-Adhoc: Insolvenzplan für die GERRY WEBER International AG ist ...
18.09.2019 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Fünf von sechs Gläubigergruppen ...
18.09.2019 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Gläubiger nehmen Insolvenzplan mit ...