4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Chartanalyse

Bitcoin Group Aktie: Nur eine Pause vor dem nächsten Kursschub?

Autor: Michael Barck
13.02.2018

Bild und Copyright: arleksey / shutterstock.com.






Die jüngste Kurserholung der Bitcoin Group Aktie ließ das Papier zwar nach einem vorangegangenen Kurseinbruch schnell von 25,70 Euro auf Donnerstag in der Spitze erreichte 49,00 Euro klettern, doch mittlerweile hat das Papier seine Dynamik verloren. Der Aktienkurs des Unternehmens ist nach der Erholungsbewegung in eine Konsolidierung übergegangen, die sich zwischen 47,38/49,00 Euro und 41,32 Euro abspielt. Am Dienstagvormittag liegt der Titel zwar im Minus, Kurse zwischen 42,70 Euro und 45,96 Euro haben im heutigen Handelsverlauf aber noch keine Signalbereiche ernsthaft gefährdet.

Nachdem die Aktie der Bitcoin Group jüngst also die charttechnische Unterstützung unterhalb von 25,50/25,86 Euro klar bestätigt und sich anschließend massiv erholt hat, steht nun eine Trendentscheidung an. Die Ausbruchsrichtung aus der aktuellen Konsolidierungsbewegung könnte dem Bitcoin-Titel also klare neue Impulse verleihen. Neben den bereits genannten Begrenzungen der Tradingspanne sind zusätzliche charttechnische Signalzonen zu beachten. Zu nennen sind hier zum einen die wichtige Widerstandsmarke um 50,80/51,96 Euro, die sich nicht weit oberhalb der Konsolidierungsrange erstreckt, sowie die Unterstützung um den Kernbereich bei 40,80 Euro, die von 40,38 Euro bis 41,32 Euro und damit an das bisherige Konsolidierungstief erstreckt.







Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Bitcoin Group: Aktie deutlich im Plus - was ist hier los?


Zur Übersicht der Bitcoin Group - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden