4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Ekosem-Agrar überschreitet symbolisch wichtige Schwelle

Autor: Johannes Stoffels
28.12.2017

Ekosem-Agrar produziert in Russland erstmals mehr als 1.000 Tonnen Milch an einem Tag. Damit hat sich die tägliche Milchproduktion innerhalb eines Jahres um 65 Prozent erhöht. Die Gesellschaft ist der größte Milchproduzent in Russland.

Für Geschäftsführer Stefan Dürr ist dies eine symbolisch wichtige Schwelle. Er erläutert seine Pläne für das kommende Jahr: „In 2018 wollen wir die Effizienz in der Milchproduktion weiter steigern und uns auf die Entwicklung unserer eigenen Milchverarbeitung fokussieren. Sollten die guten Rahmenbedingungen anhalten, werden wir weiter in neue Milchviehanlagen investieren.“ Dürr will auch weitere Akquisitionen nicht ausschließen.