4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

Tom Tailor holt sich frisches Geld

Autor: Johannes Stoffels
21.06.2017





Tom Tailor hat eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Ausgegeben wurden 9,5 Millionen Aktien. Altaktionäre haben ihr Bezugsrecht zu 98,1 Prozent ausgeübt. Die verbliebenen Aktien wurden bei institutionellen Investoren platziert. Großaktionär Fosun International hält künftig 29,99 Prozent an Tom Tailor.

Der Bezugspreis je Aktie lag bei 6,50 Euro. Durch die Kapitalerhöhung kommen netto etwa 61 Millionen Euro in die Kasse von Tom Tailor. Das Geld soll in den E-Commerce, in die Erneuerung von Ladeneinrichtungen und in die IT-Struktur investiert werden. Dafür will das Modeunternehmen 50 Millionen Euro ausgeben. Auch soll die Eigenkapitalquote gestärkt werden.

Die Aktien von Tom Tailor geben heute 0,9 Prozent auf 7,28 Euro nach.








Zur Übersicht der Tom Tailor - Aktie


4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“