4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Analysten

Tom Tailor: 50 Prozent sind machbar

Autor: Johannes Stoffels
22.02.2017





Die Analysten von Warburg bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Tom Tailor. Das Kursziel für den Modetitel sehen die Experten weiter bei 9,00 Euro.

Die Umstrukturierung bei Tom Tailor zeigt erste Erfolge. Das machen die aktuellen Zahlen deutlich. Der Umsatz steigt um 1,3 Prozent auf 968,5 Millionen Euro an. Es gibt einen Verlust von 73 Millionen Euro. Darin sind Einmaleffekte über 81 Millionen Euro enthalten. 2017 will der Konzern die Aufräumarbeiten abschließen und zeigt sich entsprechend zuversichtlich. Geplant ist die Entschuldung. Danach strebt man ein profitables Wachstum an.

Der Markt hört dies gerne. Die Aktie von Tom Tailor gewinnt 10,1 Prozent und notiert am Nachmittag bei 6,00 Euro. Damit hat der Titel ein deutliches Aufwärtspotenzial.








Zur Übersicht der Tom Tailor - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden