4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



FinLab steigert den Gewinn deutlich

Autor: Michael Barck
26.04.2016



Die Entry Standard notierte FinLab hat am Dienstag die Bilanz für das vergangene Jahr vorgelegt. Das Frankfurter Unternehmen weist für 2015 einen Gewinnanstieg je Aktie von 0,36 Euro auf 1,44 Euro aus. Der innere Wert je Aktie habe sich von 8,70 Euro auf 12,12 Euro erhöht, heißt es weiter von Seiten der Hessen. „Das Portfolio wurde ausgebaut und alle Beteiligungen befinden sich auf Wachstumskurs“, so FinLab.

„Der Vorstand geht daher davon aus auch 2016 deutlich positiv abschließen und das Beteiligungsportfolio weiter ausbauen zu können“, meldet die Gesellschaft zum Ausblick auf das laufende Jahr.

Die FinLab Aktie notiert am Dienstagvormittag bei 14,11 Euro mit 4,57 Prozent im Minus.

Zur Übersicht der FinLab AG - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren







4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen
Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Matthias Schrade, warum es bei der im m:access notierten Gesellschaft derzeit Überlegungen in Sachen Kapitalerhöhung gibt

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word
3U Holding - für viele ein unbekannter Wert. Man ist in den Bereich Erneuerbare Energien, Cloud Computing und Onlinehandel tätig. Wie all dies zusammenpasst, erläutert Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding