4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Pyrolyx AG: Business Update und Veränderung im Aufsichtsrat

Autor: DGAP - EQS Group AGauf twitter
30.04.2019, 14:07:52




DGAP-News: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Personalie

Pyrolyx AG: Business Update und Veränderung im Aufsichtsrat
30.04.2019 / 14:07


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
München, 30. April 2019 - Pyrolyx AG (Pyrolyx or the Company) hat das Entwicklungs und Ausschreibungsverfahren für ihre zweite Farbrik in Terre Haut, Indiana, auf dem Gelände Pyyrolyx direkt neben der ersten Fabrik weiter vorangebracht. Der Baubeginn für die zweite Fabrik wird für das dritte Quartal 2019 erwartet. Die zweite Fabrik ist im Wesentlichen ähnlich zur ersten Pyrolyx Fabrik in Indiana, der Fertigstellung gegenwärtig naht.

In Erwartung des Baubeginnes für die zweite Fabrik teilt die Pyrolyx erfreut mit, dass die folgenden zusätzlichen Finanzierungsmittel eingeworben hat:

1. EUR 2 Mio. an Eigenkapital der Pyrolyx AG zu EUR9,00 pro Aktie. Der entsprechende Preis für Pyrolyx AG CDIs, die an der ASX notiert sind, ist AU$0,95 pro CDI.

2. Ein EUR 4 Mio. Darlehen Fazilität an die Pyrolyx USA Inc. Das Darlehen ist besichert, wird verzinst und beinhaltet einen 10-jährigen Optionsschein für 50 Aktien der Pyrolyx USA (1,25% vom Stammkapital) zu einem Ausübungspreis von US$ 11,010.50 pro Aktie.

Dave Steele, aktuelles Mitglied im Aufsichtsrat der Pyrolyx, wurde zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt, um David Groves zu ersetzen, der als Mitglied im Aufsichtsrat der Pyrolyx verbleibt. David Groves hat sein Amt als Vorsitzender aufgrund seiner zeitlichen Eingebundenheit bei weiteren an der ASX gelisteten Gesellschaften niedergelegt.

 

Über die Pyrolyx-Gruppe

Pyrolyx AG (ARBN: 618 212 267) ist Weltmarktführer bei der Gewinnung von rCB (wiedergewonnener Industrieruß) aus Altreifen. Der rCB wird zur Herstellung neuer Reifen sowie in der Kunststoff-, technischen-, Gummi- und Masterbatch-Industrie eingesetzt.

Die Aktien der Gesellschaft (WKN A2E4L4) sind an den Börsen in Frankfurt und Düsseldorf sowie an der m: access (Münchner Börse) notiert und werden ebenfalls unter dem Ticker im elektronischen Handelssystem Xetra und der ASX (Australian Stock Exchange) gehandelt PLX (ASX: PLX). Weitere Informationen finden Sie unter www.pyrolyx.com.

Kontakt:

Pyrolyx AG, Munich, Germany
Communications & IR
EMail: ir@pyrolyx.com
Office: +49 8921027-200












30.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Pyrolyx AG

Landshuter Allee 8-10

80637 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 54558 310
E-Mail:
info@pyrolyx.com
Internet:
www.pyrolyx.com
ISIN:
DE000A2E4L42
WKN:
A2E4L4
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
EQS News ID:
805549

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




805549  30.04.2019 



4investors Exklusiv:

Aktienmarkt: Anleger blicken auf Handelsstreit zwischen den USA und China
Robert Ertl, Vorstand der Bayerischen Börse AG, wirft auf 4investors einen Blick auf die kommenden Entwicklungen an den Aktienmärkten