4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

Elbe Finanzgruppe AG: Interview mit Finanztrends auf der Münchener Kapitalmarkt Konferenz

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
21.02.2019








DGAP-Media / 21.02.2019 / 15:14

Dresden, 21. Februar 2019

 

Pressemitteilung

Interview mit Finanztrends auf der Münchener Kapitalmarkt Konferenz

Stefan Kempf, Vorstand und Mitgründer der Elbe Finanzgruppe, hat mit Finanztrends-Autor Sascha Huber ein ausführliches Interview auf der letzten Münchener Kapitalmarkt Konferenz geführt.

Nach der Erstnotiz in Form einer Notierungsaufnahme über den Freiverkehr der Börse München (m:access) letzten Dezember, stellt nun Herr Kempf das Unternehmen sowie das Geschäftsmodell vor.

Was ist das Ziel dieser Börsennotiz? Stefan Kempf gibt einen Rückblick über das (Geschäfts-)Jahr 2018 und darüber, welche Erfolge gefeiert werden konnten. Zunächst berichtet er über den Status als FinTech-Unternehmen und was es für ihn genau bedeutet. Darüber hinaus spricht er über die Zukunftspläne und -aktuell wichtige Themen für das Unternehmen. Dazu zählt beispielsweise die Weiterentwicklung der Gruppe in den Bereichen Digitalisierung und Prozessoptimierung.

"Es gibt aber nur ganz wenige [Finanzdienstleister], die mehr als nur ein Produkt anbieten. Das ist uns besonders wichtig, denn wir sehen uns als ein Anbieter von Liquidität.", so Stefan Kempf. Somit ist das Ziel des Unternehmens gesetzt: Erfolgreiche Freiberufler, Start-Ups und mittelständische Unternehmen durch zusätzliche Liquidität noch erfolgreicher zu machen.

Mehr über die Elbe Finanzgruppe AG sowie das gesamte Interview lesen Sie auf Finanztrends.
 

Über die Elbe Finanzgruppe AG

Als bankenunabhängiger Finanzdienstleister bietet die Elbe Finanzgruppe AG innovative, aufeinander abgestimmte Finanzierungslösungen für Startups, Kleinunternehmer und Freiberufler aus einer Hand. Durch zusätzliche Liquidität in Form von Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso verfolgt das Unternehmen die Mission, Unternehmer durch zusätzliche Liquidität noch erfolgreicher zu machen.

Weitere Informationen:

Elbe Finanzgruppe AG
Audrey Stein, Investor Relations
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden

Telefon: +49 (0)351 896933-10
Fax: +49 (0)351 896933-15
E-Mail: stein@elbe-finanzgruppe.de
Web: www.ir.elbe-finanzgruppe.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Elbe Finanzgruppe AG
Schlagwort(e): Finanzen
21.02.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Elbe Finanzgruppe AG

Tiergartenstraße 8

01219 Dresden


Deutschland
Telefon:
0351 89693310
E-Mail:
info@elbe-finanzgruppe.de
Internet:
https://www.elbe-finanzgruppe.de/
ISIN:
DE000A2G8XP9
WKN:
A2G8XP
Börsen:
Freiverkehr in München

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


779783  21.02.2019 


(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren


4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“