4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Änderung im Aufsichtsrat

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
31.10.2018




DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Änderung im Aufsichtsrat
31.10.2018 / 08:28


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Änderungen im Aufsichtsrat

Herr Stefan Fischbach wurde mit Beschluss des Amtsgerichts Bayreuth vom 23.10.2018 gemäß § 104 Abs. 2 AktG zum Aufsichtsratsmitglied der Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft bestellt. Die Bestellung von Herrn Stefan Fischbach zum Mitglied des Aufsichtsrats der Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft erfolgte aufgrund des Ausscheidens von Herrn Sebastian Strobl.

Mitteilende Person:
Markus Stodden, Vorstandssprecher












31.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft

Lichtenfelser Straße 9

95326 Kulmbach


Deutschland
Telefon:
09221-705-162
Fax:
09221-705-368
E-Mail:
heike.hartelt@kulmbacher.de
Internet:
www.kulmbacher-brauerei-ag.de
ISIN:
DE0007007007
WKN:
700700
Börsen:
Freiverkehr in München (m:access)

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




739797  31.10.2018 



(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!


4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.