4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Bechtle akquiriert französische Inmac Wstore

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
04.09.2018




DGAP-News: Bechtle AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

Bechtle akquiriert französische Inmac Wstore
04.09.2018 / 09:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Bechtle akquiriert französische Inmac Wstore
 

- Erforderliche Freigaben erhalten

- Größte Akquisition der Unternehmensgeschichte
 

Neckarsulm, 4. September 2018 - Die Bechtle AG hat mit der Akquisition des französischen IT-Anbieters Inmac Wstore S.A.S mit Wirkung zum 01. September 2018 die größte Übernahme ihrer Geschichte erfolgreich abgeschlossen. Nachdem bereits im Juli die französische Arbeitnehmervertretung von Inmac Wstore einstimmig den Verkauf an Bechtle genehmigt hatte, erhielt das Unternehmen nun auch die Freigaben der französischen Behörden. Inmac Wstore verzeichnete 2017 einen Umsatz von rund 420 Millionen Euro und beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter. Bechtle gehört nun in Frankreich - dem drittgrößten IT-Markt in der EU - zu den Top 5 der IT-Unternehmen. Wie bereits im Juli angekündigt, soll Inmac Wstore in der bestehenden Struktur vom etablierten Managementteam um Jacques Théfo weitergeführt werden.
 

                                                   ***
Weitere Informationen zur Akquisition in der Meldung vom 11.07.2018 unterhttps://www.bechtle.com/ueber-bechtle/presse/pressemeldungen/2018/bechtle-beabsichtigt-die-akquisition-von-inmac-wstoreÜber Bechtle:
Die Bechtle AG ist mit rund 70 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Gegründet 1983, beschäftigt der Konzern mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit rund 8.800 Mitarbeiter. Seinen 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, öffentlichem Dienst sowie dem Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist im Technologieindex TecDAX notiert. 2017 lag der Umsatz bei rund 3,6 Milliarden Euro. Mehr unter: bechtle.com












04.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Bechtle AG

Bechtle Platz 1

74172 Neckarsulm


Deutschland
Telefon:
+49 7132 981-0
Fax:
+49 7132 981-8000
E-Mail:
ir@bechtle.com
Internet:
bechtle.com
ISIN:
DE0005158703
WKN:
515870
Indizes:
TecDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




720311  04.09.2018 



4investors Exklusiv:

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Northern Bitcoin: „Wir könnten bereits in wenigen Jahren eine bedeutende Marktstellung einnehmen“
Northern Bitcoin-CEO Mathis Schultz und CTO Moritz Jäger im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Haier Smart Home: Die völlig andere China-Aktie
Yannick Fierling, CEO von Haier Europe, im Interview mit der 4investors-Redaktion. Haier ist auch in China an der Börse Shanghai gelistet.

Eyemaxx: Eine äußerst positive Geschäftsentwicklung
Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe-Emission des Unternehmens.