Cartier Iron – Entscheidender Wettbewerbsvorteil zeichnet sich ab

Nachricht vom 30.04.2015 30.04.2015 (www.4investors.de) - Die kanadische Cartier Iron (WKN A1KB3F), die derzeit das Eisenerzprojekt Lac Penguin im südlichen Labrador Trough in Quebec entwickelt, kann mit exzellenten Neuigkeiten aufwarten. Das Unternehmen meldet positive Ergebnisse wichtiger, metallurgischer Tests.

Wir hatten Ihnen das Unternehmen bereits vor einiger Zeit über ein Interview mit CEO Tom Larsen http://www.goldinvest.de/index.php/cartier-iron-in-den-naechsten-monaten-wollen-wir-die-ressource-auf-1-mrd-tonnen-verdoppeln-31642 vorgestellt. Bereits damals erklärte der Cartier-Chef: „Für qualitativ hochwertige Stahlprodukte wird immer eine Nachfrage bestehen. Und das „saubere“ Eisenerz aus den Lagerstätten des südlichen Labrador Trough liefert dafür das Ausgangsmaterial.“

Und genau darum geht es in der aktuellen Meldung. Denn Cartier ist den oben erwähnten metallurgischen Tests zufolge in der Lage ein Eisenerzkonzentrat herzustellen, das nicht nur einen hohen Gehalt von mehr als 65% Eisen aufweist (schlussendlich wird durch die Verarbeitung in zwei Kreisläufen angestrebt, den Gehalt auf 80% Eisen zu steigern), sondern vor allem auch nur sehr geringe Mengen an Schadstoffen enthält, die die Leistung der Hochöfen und die Qualität des produzierten Stahl beeinträchtigen können.

Cartier hatte es sich so selbst zum Ziel gesetzt, ein Produkt herzustellen, das weniger als 4,5% Siliziumdioxid (SiO2) enthält. Und das ist in den Tests der ersten Verfahrensstufe (gravimetrische Separierung) auch gelungen. Denn dort wurde ein Eisenkonzentrat mit einem Gehalt von durchschnittlich 65,3% Fe sowie nur 4,5% SiO2 und 1,1% MgO produziert.

Derzeit steht in der Berichterstattung über den Eisenerzmarkt das zweifellos bestehende bzw. zumindest drohende Überangebot des zur Stahlherstellung genutzten Rohstoffs im Vordergrund, doch wird oft außer Acht gelassen, dass viele der größten Quellen für Eisenkonzentrat weltweit unter Qualitätsgesichtspunkten problematisch sind, da sie relativ hohe Gehalte von Kieselerden, Phosphor, Aluminiumoxid und anderen Elementen enthalten, die der Leistung der Hochöfen und der Stahlqualität abträglich sind.

Im Gegensatz dazu aber sind die Eisenvorkommen im südlichen Labrador Trough, wo Cartiers Lac Penguin-Projekt liegt, bekannt für ihren von vornherein niedrigen Gehalt an Schadstoffen. Konzentrate aus solchen Lagerstätten werden in der Branche deshalb als von höchster Qualität angesehen. Und dieses Material, qualitativ hochwertiges Eisenkonzentrat, erklärt John Langton, Cartier Irons Präsident, wird bei den Stahlherstellern umso gefragter sein und deshalb die besten Preise erbringen.“

Sprich, das Material, das Cartier Iron in Zukunft anbieten könnte, sticht aus der Flut an „minderwertigerem“ Material positiv hervor und eine Nachfrage für dieses Produkt ist nach Ansicht des Unternehmens nach wie vor gegeben und dürfte in den kommenden Jahren noch steigen.

Damit hat Cartier Iron einen wichtigen Wettbewerbsvorteil vor viele anderen Anbietern, der in unseren Augen das Unternehmen trotz aller zweifelsohne bestehenden Risiken so interessant macht. Wir werden unsere Leser auf dem Laufenden halten, wie es mit Cartier weitergeht.



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau




Werbung

comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

15.12.2017 - Deutsche Regierung gibt grünes Licht für Altech Exportkredit
15.12.2017 - First Graphene: Feuerschutzmittel auf Graphenbasis zeigt Wirkung
14.12.2017 - Metallic Minerals erbohrt bis zu 2,8 Kilo Silberäquivalent pro Tonne!
13.12.2017 - Pasinex: Regelmäßige Dividendenzahlungen sollen den Kurs treiben
12.12.2017 - Crystal Exploration – Vielversprechendes Goldbohrprogramm abgeschlossen
12.12.2017 - Lithium Energi: Die Lithium-Exploration kann beginnen!
11.12.2017 - Group Ten: Jetzt sind 100% am Platin- und Palladiumprojekt Spy sicher!
08.12.2017 - FYI Resources – Australischer Fonds Regal steigt ein
07.12.2017 - Pasinex erwirbt hochgradiges US-Zinkprojekt und meldet Dividendenzahlung
07.12.2017 - QMX Gold: Mackie Research erwartet Kursverdopplung!
06.12.2017 - De Grey Mining: „Blue Moon” wird für spannende News sorgen!
05.12.2017 - First Graphene – Erste Lieferungen aus neuer Graphenproduktionsstätte erfolgt
05.12.2017 - Bonterra: Die Erfolgsserie geht weiter! Erneut hohe Goldgehalte erbohrt!
04.12.2017 - Umstieg auf Bitcoin beschert israelischer Goldgesellschaft 1.300% Kursplus
30.11.2017 - Pacific Rim Cobalt – Kobaltexplorer auf dem Sprung
29.11.2017 - De Grey Mining – Hochgradige Goldproben lösen Kurssprung aus
28.11.2017 - Nevada Zinc: Analysten sehen über 100% Kurspotenzial!
27.11.2017 - First Graphene: Graphenproduktionsstätte offiziell eröffnet
27.11.2017 - 1,8 Mio. Dollar: Pasinex Resources meldet Gewinnsprung!
24.11.2017 - Arctic Star Finanzierungsrunde überzeichnet


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.12.2017 - Siemens sichert sich Großauftrag aus Russland
18.12.2017 - Voltabox meldet Großauftrag - Aktie im Plus
18.12.2017 - SLEEPZ: Heliad zeichnet Kapitalerhöhung
18.12.2017 - asknet und ANSYS vereinbaren Zusammenarbeit
18.12.2017 - Aixtron Aktie: Wichtige Barriere im Brennpunkt des Geschehens
18.12.2017 - Steinhoff: Die Uhr tickt...
18.12.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier könnte bald etwas passieren
18.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Das wird jetzt richtig spannend!
18.12.2017 - Siemens: Digitalisierung eröffnet neue Chancen
18.12.2017 - Capital Stage: Die nächste Übernahme in Großbritannien


4investors Chartanalysen

18.12.2017 - Aixtron Aktie: Wichtige Barriere im Brennpunkt des Geschehens
18.12.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier könnte bald etwas passieren
18.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Das wird jetzt richtig spannend!
18.12.2017 - Evotec Aktie: Wohin geht die Reise?
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!


4investors Analystenmeinungen

18.12.2017 - Software AG: Fast 50 Prozent
18.12.2017 - FinTech Group: Interessante Entwicklung
18.12.2017 - Deutsche Telekom: Positive Reaktion
18.12.2017 - Wirecard: Ein gewaltiger Sprung beim Kursziel der Aktie
18.12.2017 - Patrizia Immobilien: Eine Einstiegschance
18.12.2017 - Commerzbank: Ein starkes Plus
18.12.2017 - Deutsche Bank: Aktie mit höherem Kursziel
18.12.2017 - Airbus: Herausfordernde Zielsetzung
18.12.2017 - Paion: Aktie wird hochgestuft - Kaufempfehlung
18.12.2017 - Deutsche Telekom: Kaufen nach dem Niederlande-Deal


4investors Kolumnen

18.12.2017 - Finale EU-Preisdaten mit Bestätigung des bisherigen Niveaus - National-Bank Kolumne
18.12.2017 - DAX: Stabile Verhältnisse, zumindest charttechnisch… - Donner & Reuschel Kolumne
18.12.2017 - Tesla Aktie: Trendverstärkung möglich - UBS Kolumne
18.12.2017 - DAX: Startet die Jahresendrallye? - UBS Kolumne
15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR