Nordex und Vestas: Trendwende oder nur Pullbacks der Aktien?

Zwei Handelstage mit steigenden Kursen haben die Aktien der Windenergie-Anlagenbauer Nordex und Vestas in charttechnisch spannende Lagen gebracht.

Zwei Handelstage mit steigenden Kursen haben die Aktien der Windenergie-Anlagenbauer Nordex und Vestas in charttechnisch spannende Lagen gebracht.

Nachricht vom 20.01.2016 (www.4investors.de) - Mit Nordex und Vestas haben zwei Windenergieaktien in den vergangenen Handelstagen nach vorangegangenen Abwärtsbewegungen deutlichere Kurserholungen verzeichnet. Der Aktienkurs des Nordex-Konzerns konnte nach einer Abwärtsbewegung aus der Topzone bei 33,58/33,90 Euro auf 27,02 Euro, die am Montag erreicht wurden, eine Erholungsbewegung auf bis zu Dienstag erreichte 30,14 Euro starten. An der hier liegenden charttechnischen Hürdenzone oberhalb von 30,26/30,40 Euro, zuvor als Unterstützung aktiv, endete die Aufwärtsbewegung aber vorerst. Mit 30,015 Euro und 5,65 Prozent Kursgewinn ging es aus dem XETRA-Handel, aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen liegen für die Nordex Aktie bei 28,70/29,00 Euro auf einem deutlich gedrückten Niveau.

Die vorbörslichen Zeichen sprechen derzeit mehr für einen typischen Pullback als für eine Trendwende bei der Nordex Aktie. Nach oben hin bleibt der Bereich oberhalb von 30,26/30,40 Euro ein wichtiger Impulsgeber, wenn die Bullen bei der Windenergieaktie eine stärkere Bewegung haben wollen. Nach unten gilt weiter unser jüngstes charttechnisches Fazit aus dem Nordex-Chartcheck auf www.cleantechaktien.de: Der Supportbereich erstreckt sich bis auf 27,48/27,84 Euro, als eine Art „Not-Halt“könnte 26,91/26,94 Euro gelten. Ein Rutsch hierunter würde Supports um 25/26 Euro ins Visier bringen – hier liegt aktuell auch die 200-Tage-Linie.

Vestas Aktie und Nordex zeigen ähnliche Bilder


Nicht viel anders sieht die Lage bei der Vestas Aktie aus. Die dänische Windenergieaktie hat eine Abwärtsbewegung hinter sich gebracht, die in der Topzone unterhalb von 65,45 Euro startete und bis auf 53,97 Euro reichte. Der hier liegende starke Supportbereich oberhalb von 53,50/53,69 Euro konnte dem allerdings standhalten, es folgte eine Aufwärtsbewegung bis auf gestern erreichte 59,43 Euro. Nachdem der gestrige XETRA-Handel für die Vestas Aktie auf Tageshoch mit 5,9 Prozent Kursgewinn beendet wurde, liegen die Indikationen aktuell bei 58,09/58,67 Euro. An dem breiten Widerstandsbereich zwischen 58,50 Euro und 60,16/60,34 Euro droht das Papier also zunächst nach unten abzuprallen.

Mehr zu den Aktien aus der Windenergiebranche lesen sie auf www.cleantechaktien.de.

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Nordex Aktie

23.08.2016 - Nordex Aktie: Fertig machen für neue Kursimpulse?
22.08.2016 - Nordex Aktie: Ein neues Ziel für den Windenergie-Wert
19.08.2016 - Nordex Aktie: Vestas-News bringen keinen Durchbruch – und nun?
18.08.2016 - Nordex Aktie: Keine Panik – trotz schwieriger Lage!
17.08.2016 - Nordex Aktie: Mahnende Signale
12.08.2016 - Nordex Aktie: Achtung, Schwächezeichen?
11.08.2016 - Nordex Aktie: Diese Entwicklung macht Sorgen!
10.08.2016 - Nordex: Sehr positives Feedback nach der Roadshow
09.08.2016 - Nordex Aktie im Blickpunkt: Wackelpartie!
08.08.2016 - Nordex Aktie: Immer noch Chancen auf eine Kursrallye!

Aktie: Nordex | WKN: A0D655 | ISIN: DE000A0D6554 | Aktienindex: TecDAX | Homepage: http://www.nordex-online.com/de | Branche: Windenergie-Anlagenbau




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.08.2016 - K+S: Der neue Konzernchef steht fest
24.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Sieht übel aus, aber…
24.08.2016 - NorCom legt Halbjahreszahlen vor – kleiner Gewinnanstieg
24.08.2016 - K+S Aktie: Achtung, Kaufsignal?
24.08.2016 - HHLA: Titzrath kommt zum 1. Oktober
24.08.2016 - InTiCa Systems: Prognose wird bestätigt
24.08.2016 - Verbund: Einmaleffekt bringt höheren Gewinn
24.08.2016 - JinkoSolar Aktie: Das Bild bessert sich deutlich
24.08.2016 - LPKF Laser Aktie baut Kaufsignal aus, aber…
24.08.2016 - Schoeller-Bleckmann sieht sich für Durststrecke gerüstet


Chartanalysen

24.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Sieht übel aus, aber…
24.08.2016 - K+S Aktie: Achtung, Kaufsignal?
24.08.2016 - LPKF Laser Aktie baut Kaufsignal aus, aber…
24.08.2016 - QSC Aktie: Kursrallye, Teil 2?
24.08.2016 - Süss Microtec Aktie: Dickes Kaufsignal möglich, aber…
24.08.2016 - Commerzbank Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?
24.08.2016 - Adva Aktie: Gelingt nun der große Durchbruch nach oben?
24.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Gut aufpassen!
23.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Kaufen, wenn die Kanonen donnern?
23.08.2016 - LPKF Laser Aktie: Ganz wichtiges Kaufsignal?


Analystenschätzungen

24.08.2016 - technotrans: Plus 30 Prozent
24.08.2016 - Wirecard: Positive Einschätzung
24.08.2016 - HHLA: Titzrath und die Elbvertiefung
24.08.2016 - Bastei Lübbe: Treffen mit dem CEO
24.08.2016 - Gea: Ambitionierte Bewertung
24.08.2016 - RWE: IPO sorgt für Wachstumsperspektiven
24.08.2016 - Volkswagen: Einigung erzielt
24.08.2016 - E.On: Vor der Abspaltung
24.08.2016 - K+S: Kalipreis im Fokus
24.08.2016 - Steinhoff: Zukäufe werden berücksichtigt


Kolumnen

24.08.2016 - Saxo Bank: Wird Janet Yellen die Fed degradieren?
24.08.2016 - Commerzbank: Brexit hat auf Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone wenig Einfluss
24.08.2016 - National-Bank: Die Markit Einkaufsmanagerindizes blieben weitestgehend stabil
24.08.2016 - UBS – Linde Aktie: Kraftvoller Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial
24.08.2016 - UBS – DAX Prognose: Neuer Anlauf auf das Jahreshoch
23.08.2016 - Commerzbank: Unterschiedliche Trends an den Rentenmärkten
23.08.2016 - National-Bank: Über die Geldpolitik der Fed wird weiterhin kräftig spekuliert werden
23.08.2016 - Daimler Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend steht auf der Kippe
23.08.2016 - UBS – DAX: Hohe Schwankungen sorgen für Unsicherheit
22.08.2016 - Saxo Bank: Öl beflügelt Rohstoffsektor

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR