Commerzbank: Geht AR-Chef Müller vorzeitig?

Nachricht vom 15.01.2016 15.01.2016 (www.4investors.de) - Es gibt Spekulationen, dass Klaus-Peter Müller vorzeitig den Aufsichtsrat der Commerzbank verlassen könnte. Seit November 2015 gibt es demnach ein Gremium, das einen Nachfolger für Müller, der Aufsichtsratschef der Commerzbank ist, sucht. Dies meldet der „Spiegel“ und beruft sich auf Finanzkreise.

Eigentlich läuft die Amtszeit von Müller bis Mai 2018. Allerdings wird der Manager am 16. September 72 Jahre alt. Hier liegt die empfohlene Altersgrenze für ein Ausscheiden aus dem Gremium. Ob Müller schon frühzeitig die Suche nach einem Nachfolger begonnen hat oder ob er im Jahresverlauf aus dem Aufsichtsrat der Commerzbank ausscheiden will, ist unklar.

Hauptaufgabe von Klaus-Peter Müller ist derzeit die Suche nach einem neuen Commerzbank-Chef. Martin Blessing, der amtierende Vorstandsvorsitzende der Bank, wird seinen Vertrag nicht verlängern. Dieser läuft im Oktober aus.


PfeilbuttonUBM Development: Neue Anleihe mit 3,25% Zinsen - Anzeige
PfeilbuttonMetalcorp: China ist keine Konkurrenz - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonExklusiv-Interview: Sanha: One Square bietet konstruktive Gespräche an
PfeilbuttonSanha erntet die Früchte aus den Investitionen - Exklusiv-Interview!




Aktie: Commerzbank
WKN: CBK100
ISIN: DE000CBK1001
Aktienindex: DAX
Homepage: http://www.commerzbank.de/
Branche: Finanzdienstleister - Großbank

Die Commerzbank gehört zu den größten Bankengruppen Deutschlands. Ein einschneidendes Ereignis in der Commerzbank-Historie ist die Übernahme der Dresdner Bank, die das Unternehmen von der Allianz gekauft hat. 2009 wurden die Gesellschaften verschmolzen. Der Zukauf hat die Commerzbank stark belastet und als eine Folge der US-Finanzmarktkrise musste die Gesellschaft mit milliardenschwerer Unterstützung des Bundes durch eine Teilverstaatlichung gerettet werden. Nach der Finanzmarktkrise hat die Commerzbank einen groß angelegten Konzernumbau eingeleitet, man will sich wieder vor allem auf die Geschäfte im Bereich der Privatkunden und Firmenkunden konzentrieren. Zum Commerzbank-Konzern gehört unter anderem auch die Comdirect Bank. An der SDAX-notierten Direktbank ist der Konzern mit mehr als 81 Prozent der Anteile beteiligt.

Die Commerzbank-Aktie gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten Aktien am Frankfurter Aktienmarkt und ist unter anderem im DAX 30 notiert. Im DAX 30 ist sie neben der Aktie der Deutsche Bank der einzige Vertreter der Bankbranche.
02.08.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Umsetzung der Strategie auf Kurs - bereits 500.000 ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - ...
09.05.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 314 Mio. Euro und verbesserte ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
09.02.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 1,4 Mrd. Euro und verbesserte ...
13.12.2016 - DGAP-News: Commerzbank: SREP 2016 abgeschlossen ...
04.11.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis gestiegen - Kapitalquote CET 1 auf 11,8 % erhöht ...
30.09.2016 - DGAP-News: Commerzbank stärkt Profitabilität durch Fokussierung und Digitalisierung ...
29.09.2016 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Vorstand legt dem Aufsichtsrat Strategie und finanzielle Ziele bis 2020 ...
07.09.2016 - DGAP-News: Aufsichtsrat der Commerzbank: Dr. Stefan Schmittmann soll der Hauptversammlung 2018 als ...
07.09.2016 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Commerzbank: Dr. Stefan Schmittmann soll der Hauptversammlung 2018 als ...
02.08.2016 - DGAP-News: Commerzbank: gute Marktposition in schwierigem ...
29.07.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Ergebnis des EBA-Stresstests für die ...
25.07.2016 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Vorläufige Kapitalquote CET 1 per Ende Juni 2016 bei 11,5 % - Operatives ...
03.05.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Nettogewinn im ersten Quartal 2016 bei 163 Mio. Euro ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER INDEX - Neun neue Unternehmen rücken in den Index ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.09.2017 - Daimler kündigt Milliardeninvestition in den USA an
21.09.2017 - Decheng Technology meldet Gewinnrückgang
21.09.2017 - DEMIRE kündigt 2019 fällige Anleihe
21.09.2017 - Adler Real Estate kauft weitere Aktien zurück
21.09.2017 - Schloss Wachenheim will Dividende anheben - Gewinn steigt
21.09.2017 - Eyemaxx schließt Kapitalerhöhung ab
21.09.2017 - Deutsche Bank Aktie: Nicht nur die Commerzbank klettert…
21.09.2017 - Finnest startet Crowdfunding für Falkensteiner Hotels
21.09.2017 - BASF reagiert auf verstärkte Nachfrage nach Abgaskatalysatoren
21.09.2017 - 4SC Aktie: Deutliche Signale - was ist hier los?


Chartanalysen

21.09.2017 - Deutsche Bank Aktie: Nicht nur die Commerzbank klettert…
21.09.2017 - 4SC Aktie: Deutliche Signale - was ist hier los?
21.09.2017 - IVU Aktie: Gestern wichtige News, heute schon wieder?
21.09.2017 - Evotec Aktie: Bisher eine Einbahnstraße, und nun?
21.09.2017 - E.On Aktie: Damit haben nur Wenige gerechnet
20.09.2017 - Hella Aktie: Warnzeichen trotz positiver Expertenstimme?
20.09.2017 - Wirecard Aktie: Wachsende Gefahren nach dem Höhenflug?
20.09.2017 - BYD Aktie: Achtung, Konsolidierungsgefahr?
20.09.2017 - Paion: Wird die Aktie gerade wieder interessant?
20.09.2017 - Baumot Aktie: Kocht das Diesel-Thema bald wieder hoch?


Analystenschätzungen

21.09.2017 - Wirecard Aktie: Die Rallye soll weiter gehen
21.09.2017 - mutares Aktie: „Hohe Unterbewertung”
21.09.2017 - Hannover Rück: Katastrophen bringen Prognose in Gefahr
21.09.2017 - Klöckner: Zahlen stützen Rating
21.09.2017 - Aurubis: Analysten warnen
21.09.2017 - ThyssenKrupp: Zu viel Optimismus?
21.09.2017 - E.On: Vor der Wahl unter Druck
21.09.2017 - RWE: Was passiert nach der Bundestagswahl?
21.09.2017 - BASF: Polyamid lässt Kursziel steigen
21.09.2017 - Aixtron: Positiver Trend setzt sich fort


Kolumnen

21.09.2017 - US-Notenbank Fed hält an Zinserhöhungsplänen fest - Commerzbank Kolumne
21.09.2017 - Fed startet Wertpapierverkauf und bleibt hawkish - Nord LB Kolumne
21.09.2017 - Fed leitet das finale Kapitel zur Bewältigung der Finanzmarktkrise ein - National-Bank
21.09.2017 - Infineon Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
21.09.2017 - DAX: FED könnte für Auftrieb sorgen - UBS Kolumne
20.09.2017 - US-Präsident Trump verschärft die Rhetorik in Richtung Nordkorea - National-Bank
20.09.2017 - USA: Baugenehmigungen steigen kräftig, Baubeginne fallen dagegen - Commerzbank Kolumne
20.09.2017 - Lufthansa Aktie: Die Rallye könnte sich weiter fortsetzen - UBS Kolumne
20.09.2017 - DAX: Die frischen Impulse fehlen - UBS Kolumne
19.09.2017 - ZEW-Umfrage: Starker Euro tut der Stimmung keinen Abbruch - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR