Gazprom Aktie: Erholungsrallye oder der nächste Absturz?


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 06.02.2015 (www.4investors.de) - Die Gazprom Aktie hat nach den jüngsten Verkaufssignalen wieder den Sprung in eine Tradingrange oberhalb von 3,63/3,67 Euro geschafft. In den vergangenen drei Handelstagen hat sich die russische Rohstoffaktie oberhalb dieser Marke stabilisieren können, was insbesondere am Donnerstag sichtbar wurde: Im XETRA-System ging es da für die Gazprom Aktie bis auf 3,92 Euro nach oben, während der Schlusskurs bei 3,90 Euro mit 3,97 Prozent im Plus notiert ist. Aktuelle Indikationen für die Rohstoffaktie liegen am Freitagmorgen bei 3,85/3,89 Euro knapp darunter.

Während der Rebreak über 3,63/3,67 Euro sich gefestigt hat, ist die Frage nach einer Fortsetzung der jüngsten Aufwärtsbewegung damit offen. Wie von uns erwartet trifft die Gazprom Aktie um 3,88/3,94 Euro und damit auf dem aktuellen Kursniveau auf eine erste Tradinghürde. Wird diese nicht überwunden in der nächsten Zeit, kann der Druck auf die Rohstoffaktie schnell wieder wachsen und die Unterstützungen oberhalb von 3,63/3,67 Euro und bei 3,42/3,51 Euro wieder ins Visier bringen. Ein Sprung über die Marke dagegen dürfte die altbekannten charttechnischen zwischen 4,16/4,25 Euro und oberhalb des jüngsten Erholungshochs bei knapp 4,32 Euro in den Fokus rücken lassen.

Vorsicht ist allerdings aufgrund der sehr labilen politischen Lage rund um den Krieg in der Ukraine angebracht. Nachrichten hierzu können jederzeit starke Kursbewegungen des staatlichen russischen Titels auslösen.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.07.2016 - Westag + Getalit legt Halbjahreszahlen vor
26.07.2016 - homefort: Crowdinvesting soll in Wachstum investiert werden
26.07.2016 - Ludwig Beck: Wormland soll wieder ertragsstärker werden
26.07.2016 - Patrizia Immobilien soll Portfolio für BVK aufbauen
26.07.2016 - DEMIRE: Neue Mieter für Immobilie in Bad Kreuznach
26.07.2016 - MTU Aero Engines: Prognose angehoben – Aktie deutlich im Plus
26.07.2016 - Singulus zieht Bilanz und legt Barausgleiche fest
26.07.2016 - Auden kündigt Kapitalerhöhung für das vierte Quartal an
26.07.2016 - Comdirect Bank: Commerzbank-Tochter belasten schwache Ordervolumina
26.07.2016 - Eyemaxx Real Estate: Erfolgreiche Rückzahlung


Chartanalysen

26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten
26.07.2016 - Infineon Aktie: Droht hier eine Bullenfalle?
26.07.2016 - Barrick Gold Aktie: Die Party ist vorüber?
26.07.2016 - WCM Aktie: Wer setzt das nächste Zeichen?
26.07.2016 - QSC Aktie: War es das schon wieder?
25.07.2016 - Paion Aktie: Neue Aufwärtsbewegung gestartet?
25.07.2016 - Adva Aktie: Bodenbildung gelungen?
25.07.2016 - LPKF Laser Aktie: Achtung, Kaufsignal
25.07.2016 - Daimler Aktie: Das ist nicht genug!
25.07.2016 - Lufthansa Aktie trifft auf ganz starke Unterstützung


Analystenschätzungen

26.07.2016 - Daimler: Kursziel sinkt – Kein Grund zur Panik!
26.07.2016 - Commerzbank: Zweistelliges Kursziel
26.07.2016 - Heidelberger Druckmaschinen: In der Spur
26.07.2016 - Allianz: Hohes Aufwärtspotenzial
26.07.2016 - Commerzbank: Wird die Prognose einkassiert?
26.07.2016 - Commerzbank: Negative Überraschung
26.07.2016 - United Internet: Wettbewerb wird stärker
26.07.2016 - Deutsche Telekom: Leichte Korrektur
25.07.2016 - Dialog Semiconductor: Analysten setzen auf 2017
25.07.2016 - Adva: Klares Kaufvotum


Kolumnen

26.07.2016 - Raiffeisen: Gilead, Verizon, Yahoo! und Staatsanleihen im Blickpunkt
26.07.2016 - Commerzbank: Öl - Geringere außerordentliche Produktionsausfälle sorgen für Überschuss
26.07.2016 - National-Bank: Die FOMC-Tagung beginnt am Nachmittag
26.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Stabilisierung auf niedrigem Niveau
26.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Stimmung bleibt positiv
25.07.2016 - Nord LB – ifo-Geschäftsklima: Gelassenheit der Unternehmer gibt DAX kräftigen Schub
25.07.2016 - Weberbank: Sehr gute Daten aus den USA – Geld verdienen mit neuen Schulden
25.07.2016 - VP Bank: Ifo Geschäftsklimaindex fällt, deutsche Wirtschaft bleibt gelassen
25.07.2016 - Raiffeisen: AMD, General Motors, Philips und Staatsanleihen im Blickpunkt
25.07.2016 - National-Bank: Die Tagung des FOMC wirft ihre Schatten voraus

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR