LPKF: Auf die Solarsparte kommt es an - Margenprognose pessimistischer

Nachricht vom 14.11.2017 14.11.2017 (www.4investors.de) - Bei LPKF Laser steht operativ wieder eine schwarze Zahl in der Neunmonatsbilanz. Das Unternehmen aus Garbsen meldet einen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 0,1 Millionen Euro für die ersten neun Monate des laufenden Jahres nach 10,3 Millionen Euro Verlust im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich hat der Konzern den Verlust je LPKF Aktie von 0,34 Euro auf 0,02 Euro verringert. Zugleich kletterte der Umsatz von 61 Millionen Euro auf 71,4 Millionen Euro und der Auftragseingang von 76,8 Millionen Euro auf 91,3 Millionen Euro. Beim Free Cashflow hat LPKF Laser einen Anstieg um 9,9 Millionen Euro auf 1,8 Millionen Euro verbucht und damit ebenfalls den Sprung zurück in den positiven Bereich geschafft.

„Nach zwei Verlustjahren sind wir sehr zuversichtlich, in diesem Jahr den Turnaround zu profitablem Wachstum zu schaffen”, sagt Konzernvorstand Kai Bentz am Dienstag. Der Umsatz solle in diesem Jahr am oberen Ende der Prognosespanne von 92 Millionen Euro bis 100 Millionen Euro liegen, so LPKF Laser. Dagegen peilt der Konzern nun nur noch die untere Hälfte der Prognosespanne für den operativen Gewinn an - erwartet wurde bisher eine Marge zwischen 1 Prozent und 5 Prozent. „Wichtig für die Erreichung des EBIT-Ziels ist die planmäßige Auslieferung der Solarsysteme zum Jahresende”, so die Gesellschaft. Mittelfristig soll der Umsatz weiter steigen und die Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern wieder 10 Prozent und mehr erreichen.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die LPKF Laser Aktie bei 8,159 Euro mit 4,62 Prozent im Minus.


Die komplette News des Unternehmens: hier klicken

(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“




Aktie: LPKF Laser & Electronics
WKN: 645000
ISIN: DE0006450000
Homepage: http://www.lpkf.com/
Branche: Lasertechnologie
14.11.2017 - DGAP-News: LPKF schreibt operativ wieder schwarze Zahlen ...
12.10.2017 - DGAP-News: LPKF: Finanzvorstand Kai Bentz übernimmt kommissarisch die Rolle des ...
10.10.2017 - DGAP-News: LPKF geht mit starkem dritten Quartal in den ...
06.09.2017 - DGAP-News: LPKF gewinnt Patentstreit vor ...
15.08.2017 - DGAP-News: LPKF nach sechs Monaten weiter auf ...
26.07.2017 - DGAP-News: LPKF: Aufsichtsrat wählt Dr. Markus Peters zum neuen ...
10.07.2017 - DGAP-News: LPKF läuft weiter auf ...
01.06.2017 - DGAP-News: Hauptversammlung: LPKF verstärkt den Aufsichtsrat und blickt optimistisch nach ...
11.05.2017 - DGAP-News: LPKF startet mit großen Aufträgen in das Jahr ...
27.04.2017 - DGAP-Adhoc: LPKF erhält weitere größere Aufträge aus der ...
11.04.2017 - DGAP-News: LPKF kündigt Veränderungen im Aufsichtsrat ...
07.04.2017 - DGAP-Adhoc: LPKF steigert Umsatz im ersten Quartal 2017 um 65 ...
22.03.2017 - DGAP-News: LPKF erwartet 2017 wieder ...
21.03.2017 - DGAP-Adhoc: Vorstandsvorsitzender Dr. Ingo Bretthauer wird seinen Anstellungsvertrag mit der LPKF ...
07.02.2017 - DGAP-News: LPKF startet mit vollen Auftragsbüchern in das Geschäftsjahr ...
20.12.2016 - DGAP-News: LPKF meldet erste Verkäufe des neuen ProtoLaser R nach ...
14.11.2016 - DGAP-News: LPKF vor Sondereffekten im dritten Quartal mit positivem ...
28.10.2016 - DGAP-Adhoc: Sondereffekte belasten LPKF-Ergebnis ...
15.08.2016 - DGAP-News: LPKF holt im zweiten Quartal kräftig ...
12.07.2016 - DGAP-News: LPKF verkauft den ersten Microline 5000 in ...
02.05.2016 - DGAP-Adhoc: LPKF: Nach einem schwachen ersten Quartal korrigiert der Vorstand die Umsatzprognose ...
20.04.2016 - DGAP-Adhoc: LPKF erhält Großauftrag aus der ...
23.03.2016 - DGAP-News: LPKF: Schwaches LDS-Geschäft belastet die Geschäftsentwicklung ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Durchbruch?
17.01.2018 - Evotec Aktie: Kritische Lage!
16.01.2018 - More + More: Neues Rückkaufprogramm
16.01.2018 - tick Trading Software peilt Gewinnzuwächse an
16.01.2018 - Eyemaxx beteiligt sich an Immobilienentwickler
16.01.2018 - Deutsche Bank: Neue Kooperation
16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Verbund: Dividende steigt - bereinigter Gewinn über Erwartungen
16.01.2018 - Schneekoppe: Weltmeister weitet Engagement aus
16.01.2018 - mwb fairtrade meldet Gewinnanstieg für 2017


Chartanalysen

17.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Durchbruch?
17.01.2018 - Evotec Aktie: Kritische Lage!
16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?
16.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Nach der Enttäuschung…
16.01.2018 - QSC Aktie: Achtung, geht da was?
16.01.2018 - Nordex Aktie: Ist die große Wende perfekt?
15.01.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Das wird spannend!


Analystenschätzungen

16.01.2018 - Novo Nordisk: Über dem Kursziel
16.01.2018 - Aurubis: Neues vom Kursziel der Aktie
16.01.2018 - Südzucker: Abstufung der Aktie
16.01.2018 - Nokia mit Kaufvotum
16.01.2018 - Deutsche Bank: Mehr Vorteile für US-Banken
16.01.2018 - Hamburger Hafen: Belastende Faktoren
16.01.2018 - Infineon: Gutes Jahr steht an
16.01.2018 - Volkswagen: Gute Laune am Markt
16.01.2018 - Innogy: Coverage wird wieder aufgenommen
16.01.2018 - Daimler: Russland und Brasilien als Treiber


Kolumnen

16.01.2018 - Treten die USA aus dem Freihandelsabkommen NAFTA aus? - Commerzbank Kolumne
16.01.2018 - EZB: Abruptes Ende der Anleihekäufe unwahrscheinlich - National-Bank Kolumne
16.01.2018 - DAX: Neujahrs-Rally hat an Dynamik verloren - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Adidas Aktie: Der Abwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
16.01.2018 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne
15.01.2018 - USA: Ende der Woche könnte der „shut down” der Verwaltung drohen - National-Bank Kolumne
15.01.2018 - DAX: „Pokerface“ und Inverse SKS - Donner & Reuschel Kolumne
15.01.2018 - Münchener Rück Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
15.01.2018 - DAX: Unterstützung bei 13.200 Punkten hat erneut gehalten - UBS Kolumne
12.01.2018 - USA: Höhere Kernrate erhöht Wahrscheinlichkeit für Rate Hike im März - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR