Bitcoin Group: Stürzen China-News alles in den Abgrund?

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com

Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com

Nachricht vom 15.09.2017 15.09.2017 (www.4investors.de) - Die schlechten Nachrichten aus China für de Bitcoin reißen nicht ab. So sollen die Behörden des Landes die Betreiber von Bitcoin-Handelsplätzen angeblich drängen, den Handel mit der Kryptowährung einzustellen. Mit dem Börsen-Betreiber BTCC will ein erster Handelsplatz am 30. September den Bitcoin-Handel ruhen lassen. Die Nachrichten bringen erneut Druck auf den Kurs der Kryptowährung, der sich nach einem langen Höhenflug seit Anfang September in einer Abwärtsbewegung befindet.

Die Entwicklung hat auch Auswirkungen auf die deutschen Bitcoin-Titel, bei denen allen voran zuletzt die Aktie der Bitcoin Group mit heftigen Kursschwankungen steht - wir berichteten. Aktuelle Indikationen für die Aktie der Bitcoin Group liegen am Freitagmorgen bei 35,00/35,80 Euro, nachdem das Papier den gestrigen XETRA-Handel mit 39,30 Euro und einem Tagesminus von 11,21 Prozent beendet hatte. Irrationale Kursschwankungen bestimmen hier weiter das Bild: Noch am Mittwoch war der Aktienkurs des Anbieters einer Bitcoin-Handelsplattform bis auf 46,38 Euro geklettert.

Mit dem sich abzeichnenden Rutsch unter eine charttechnische Unterstützungsmarke bei 36,51/37,55 Euro könnte der Druck auf den Aktienkurs der Bitcoin Group weiter wachsen - viele sehr kurzfristig orientierte Trader sind hier aktiv, die sehr genau auf solche Impulse achten. Ein stabiler Rutsch hierunter könnte wieder das jüngste Verlaufstief bei 31,80 Euro und die hierüber liegende Unterstützung in den Fokus schieben und bei weiteren Verkaufssignalen die Bitcoin Group Aktie noch tiefere Kurse ansteuern lassen. Auf dem Weg in Richtung 31,80 Euro sind kleinere Supports zu sehen, unter anderem unterhalb von 35,68/35,84 Euro, die bei den aktuellen, aber stark schwankenden Indikationen schon im Blickpunkt wären.


PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview




Aktie: Bitcoin Group
WKN: A1TNV9
ISIN: DE000A1TNV91
Branche: Aktiv im Bereich von Kryptowährungen, wie zum Beispiel dem Bitcoin, und Blockchain-Technologien. Das Unternehmen betreibt im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Fidor Bank den Marktplatz bitcoin.de.
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt
20.10.2017 - RIB Software: Neuer US-Auftrag
20.10.2017 - Corestate kauft ehemaligen Sitz von „4711” in Köln


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR