Bastei Lübbe: 2017 wird ein besseres Jahr

Thomas Schierack, Konzernchef des Kölner Verlagshauses Bastei Lübbe. Bild und Copyright: Bastei Lübbe.

Thomas Schierack, Konzernchef des Kölner Verlagshauses Bastei Lübbe. Bild und Copyright: Bastei Lübbe.

Nachricht vom 10.03.2017 10.03.2017 (www.4investors.de) - Bei Bastei Lübbe hätten vermutlich wenige etwas dagegen, wenn man die vergangenen Monate zurückdrehen könnte. Probleme mit der Buchhaltung, eine verschobene Hauptversammlung, Ärger mit Medien. Es lief im vergangenen Jahr nicht ganz rund bei dem Kölner Verlag.

Nicht glücklich ist man auch darüber, dass der Verlag im Bereich Hardcover/Belletristik im deutschlandweiten Ranking auf Platz 13 abgerutscht ist. Das wird auf einer Investorenkonferenz des Unternehmens in Köln deutlich. Der zuletzt erzielte Marktanteil von 2,0 Prozent soll künftig auf 7,0 Prozent gesteigert werden. Um dies zu erreichen, will man neue Vertriebswege sichern. So geht man verstärkt in die großen Supermärkte, um dort die Kunden anzusprechen. Auch werden Partnerschaften, beispielsweise mit Weltbild, eingegangen oder gefestigt. Baumärkte und Drogerien können künftig weitere Leser bringen.

Während 2016 die großen Megaseller bei Bastei Lübbe fehlten, wird es 2017 mindestens zwei Bestseller geben: Ken Follett wird sein neues Werk im September vorstellen, der neue Dan Brown erscheint im Oktober. Unklar bleibt, wer am Ende im Weihnachtsgeschäft die Nase vorne haben wird. Erwartet wird jedoch, dass jedes der beiden Bücher einen niedrigen zweistelligen Millionenumsatz generieren wird.

Zudem bietet man neuen Content an. Bester Beispiel dafür ist das Digitalprojekt oolipo. Vorstand Thomas Schierack macht auf der Investorenkonferenz deutlich, dass er an das gedruckte Buch glaubt. Doch dies werde auf Dauer nicht ausreichen, um eine Wachstumsgeschichte zu schreiben. Dabei sieht Schierack nicht den Reader als Lesemedium der Zukunft an. Vielmehr wird das Smartphone als Multimediagerät seiner Meinung nach den Reader ersetzen. Darauf setzt oolipo, das am 21. März mit neuen, anderen Inhalten starten soll. Die Stories via oolipo können aus einer Kombination von Texten, Bildern, Filmen, Graphiken etc. bestehen. Auch eine Geschichte nur aus Whatsapp Nachrichten ist dabei realisierbar. So will man immer neue Aufmerksamkeit beim jungen Publikum erzeugen.

Bastei Lübbes Pläne im digitalen Geschäft


Bis 2019 will Schierack mit oolipo 2 Millionen zahlende Kunden gewinnen, auch wenn er sich mit dieser Aussage etwas schwer tut. Dabei wird es am Anfang vermutlich nur langsam bergauf gehen. Der Vorstand zählt bei oolipo auch auf Autoren, die schon auf Instagram oder Youtube aktiv sind und dort viele Follower haben. Diese sollen ihre Macher auf die neue Plattform begleiten und so für das erhoffte Wachstum sorgen. Konzentriert man sich bei oolipo zunächst vor allem auf den deutschsprachigen Raum, peilt man noch vor dem Jahresende den US-Markt an. Spanien und Lateinamerika sowie China sollen später folgen.

Schierack will in den kommenden Jahren einiges im digitalen Bereich versuchen. Das nicht alles davon gelingen wird, dürfte klar sein. Insgesamt scheint das Unternehmen jedoch so gut aufgestellt zu sein, um mögliche Enttäuschungen zu überstehen.

Bei Daedalic, der Spieletochter von Bastei Lübbe, laufen derzeit die Verhandlungen, den Herrn der Ringe als Spiel herauszubringen. Die Unternehmensführung von Bastei Lübbe hofft auf eine Erfolgsmeldung in den kommenden Monaten. Dann könnte das Spiel 2020 auf den Markt kommen.

Für das laufende Geschäftsjahr hat Bastei Lübbe eine Umsatzprognose von 140 Millionen Euro bis 150 Millionen Euro ausgegeben. Schierack erwartet, dass man die Mitte dieser Prognose treffen wird. Bei der EBITDA-Schätzung von 13 Millionen Euro bis 15 Millionen Euro wird eher der untere Bereich der Spanne realistisch sein. Im Geschäftsjahr 2017/2018 soll Bastei Lübbe einen Umsatz von 160 Millionen Euro bis 170 Millionen Euro erwirtschaften. Das EBITDA soll auf 19 Millionen Euro bis 21 Millionen Euro ansteigen.

PfeilbuttonMedigene: Chancen mit völlig neuen Therapieansätzen - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonWilex: Ehrgeizige Ziele und 18 spannende Monate - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!




Aktie: Bastei Lübbe
WKN: A1X3YY
ISIN: DE000A1X3YY0
Branche: Verlag
27.07.2017 - DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Aufsichtsrat und Vorstand beschließen Dividendenvorschlag für das ...
27.07.2017 - DGAP-News: Jahresabschluss 2016/2017 der Bastei Lübbe AG festgestellt - Vorstand gibt Prognose ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Vorläufiges Konzern-EBITDA niedriger als ...
23.06.2017 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG erreicht nach vorläufigen Berechnungen im Geschäftsjahr 2016/2017 ein ...
14.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Aufsichtsrat beruft Ulrich Zimmermann zum neuen ...
14.06.2017 - DGAP-News: Die Bastei Lübbe AG erweitert ihr Vorstandsteam: Ulrich Zimmermann als neuer ...
21.03.2017 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG rollt 'oolipo' aus: Die innovative Unterhaltungsplattform geht ...
21.02.2017 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG veröffentlicht Ergebnis für die ersten neun Monate des ...
01.12.2016 - DGAP-News: Hauptversammlung der Bastei Lübbe AG wählt neuen ...
28.11.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2016/2017: Weiterer Fortschritt im ...
24.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG veräußert Mehrheit der Geschäftssparte ...
24.11.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG verkauft Mehrheit der Geschäftssparte ...
27.10.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG: Rückzahlung der Unternehmensanleihe 2011/16 planmäßig ...
19.10.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2015/2016 nach geändertem ...
28.09.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG verlegt neuen Roman von Weltbestsellerautor Dan Brown -  Weltweite ...
29.08.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG veröffentlicht ...
23.08.2016 - DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Geänderter Bilanzansatz im Konzernabschluss 2015/2016 ...
23.08.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG ändert Konsolidierungskreis der Bilanz 2015/2016 ...
29.07.2016 - DGAP-News: Aufsichtsrat der Bastei Lübbe AG wird zur ordentlichen Hauptversammlung 2016 neu ...
29.07.2016 - DGAP-Adhoc: Wechsel im Aufsichtsrat der Bastei Lübbe ...
29.06.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2015/2016: Wandel zum digitalen ...
28.06.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe, VEMAG und Videodays gründen gemeinsamen Verlag für ...
14.06.2016 - DGAP-News: HarperCollins Germany und Bastei Lübbe gründen das Joint-Venture 'HarperCollins bei ...
07.06.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG: Game-Publisher Daedalic Entertainment sichert sich breite ...
09.05.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe übernimmt erfolgreiches Belletristik-Label LYX ...
21.04.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG besiegelt Zusammenarbeit mit chinesischer Hua Mei ...
08.04.2016 - DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an führendem Buchgroßhandelsunternehmen ...
08.04.2016 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG geht Mehrheitsbeteiligung an führendem Buchgroßhandelsunternehmen ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.08.2017 - Max21 reduziert Umsatzprognose
23.08.2017 - Air Berlin: Erste Beschlüsse der Gläubiger
23.08.2017 - Geratherm hofft auf bessere zweite Jahreshälfte
23.08.2017 - Air Berlin und die Gerüchteküche: Was will die Lufthansa?
23.08.2017 - Nordex Aktie: Der Himmel verdüstert sich, aber…
23.08.2017 - Constantin Medien: Kogel und Hahn werfen hin
23.08.2017 - mic AG will sich neu fokussieren - Kosten sollen drastisch gesenkt werden
23.08.2017 - Baumot Aktie mit Kursrallye: Gute Nachrichten aus der Politik
23.08.2017 - mutares: Innerer Wert liegt deutlich über dem Aktienkurs
23.08.2017 - TAG Immobilien kündigt neue Wandelanleihe an


Chartanalysen

23.08.2017 - Nordex Aktie: Der Himmel verdüstert sich, aber…
23.08.2017 - Aurelius Aktie: Die Ruhe vor ... ja wovor eigentlich?
23.08.2017 - Gazprom Aktie: Die Spannung steigt - Ausbruch bevor?
23.08.2017 - K+S Aktie: Ist der Boden erreicht?
23.08.2017 - Commerzbank Aktie: Zitterpartie! Geht das gut?
23.08.2017 - Medigene Aktie: Startet gerade eine Erholungsrallye?
22.08.2017 - Epigenomics Aktie: Comeback nach dem „Crash”?
22.08.2017 - Bitcoin Group Aktie: Die Ruhe vor dem nächsten Sturm?
22.08.2017 - Manz Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal?
22.08.2017 - QSC Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye Richtung 2,30 Euro?


Analystenschätzungen

23.08.2017 - RIB Software: Analysten schicken Aktienkurs in die Höhe
23.08.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Reichlich Zurückhaltung bei Analysten
23.08.2017 - Allianz Aktie: Nächste Bewertung als „Top-Pick”
23.08.2017 - Adva Aktie - Urteil: „Verkaufen”
23.08.2017 - USU Software: Kursziel der Aktie wird deutlich angehoben
23.08.2017 - Bayer Aktie: Das raten die Analysten
23.08.2017 - Borussia Dortmund: Kaufempfehlung für die Fußballaktie
22.08.2017 - Volkswagen Aktie: Bemerkenswerte Entscheidung
22.08.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Kaufempfehlung, aber…
22.08.2017 - Allianz Aktie: Interessante Lage


Kolumnen

23.08.2017 - Trump: Steuerreformpläne der US-Regierung werden diskutiert - National-Bank
23.08.2017 - Fitch stuft Griechenlands Langfristrating herauf - Commerzbank Kolumne
23.08.2017 - Bayer Aktie: Ende der Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
23.08.2017 - DAX: Der kräftige Aufwärtsimpuls stimmt positiv - UBS Kolumne
22.08.2017 - Krise in der Automobilindustrie lastet auf den Erwartungen - Nord LB Kolumne
22.08.2017 - Anleger erhoffen sich neue Impulse von dem Notenbankertreffen - National-Bank
22.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Weiteres Abwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.08.2017 - DAX: Der Abwärtsdruck hält an - UBS Kolumne
22.08.2017 - Knappes Angebot begünstigt spekulativen Preisanstieg von Basismetallen - Commerzbank Kolumne
21.08.2017 - Investoren zweifeln an der Umsetzung der Agenda der US-Regierung - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR