PNE Wind Aktie nach Allianz Deal: Darauf müssen Trader achten!

Die Konzernzentrale von PNE Wind in Cuxhaven an der Nordsee. Bild und Copyright: PNE Wind.

Die Konzernzentrale von PNE Wind in Cuxhaven an der Nordsee. Bild und Copyright: PNE Wind.

Nachricht vom 12.12.2016 (www.4investors.de) - Der bereits vor kurzem angekündigte YieldCo-Deal zwischen der Allianz und PNE Wind ist unter Dach und Fach – das hat der Cuxhavener Konzern am Freitagabend gemeldet. Der Abschluss dürfte sich am Montagmorgen positiv auf die Windenergieaktie auswirken. Diese hatte den XETRA-Handel am Freitag noch bei 2,078 Euro (-0,81 Prozent) beendet, war anschließend nach Veröffentlichung der News im Tradegate-Handel aber noch bis auf 2,199 Euro geklettert. Der Tradegate-Schlusskurs bei 2,165 Euro liegt deutlich über der letzten XETRA-Notierung. Aktuelle Indikationen am frühen Montagmorgen liegen um 2,14/2,19 Euro, sind aber noch wenig aussagekräftig.

Auch auf dem jetzt wieder erhöhten Kursniveau notiert die PNE Wind Aktie noch spürbar unter den nach der Ankündigung des Allianz-Deals erreichten 2,247 Euro. Seitdem hat die Windenergieaktie eine Konsolidierung durchlaufen und konnte sich nun von der Unterstützung bei 2,06/2,07 Euro, die am Freitag noch in den Blickpunkt rückte, nach oben absetzen. Damit bleibt auch der kurze Rutsch unter die 200-Tage-Linie am Freitag eine mögliche Bärenfalle und die Zone 2,06/2,07 Euro eine kurzfristig wichtige Unterstützung.

Unverändert gilt nun unser jüngstes charttechnisches Fazit für die PNE Wind Aktie: Auf dem Weg nach oben sind erste Hürden bei 2,17/2,20 Euro zu finden, stärkere Hindernisse sollten um 2,24 Euro aufkommen. Kommt es an dieser Marke zu weiteren Kaufsignalen, wäre der Bereich zwischen 2,36 Euro und 2,43 Euro für die Windenergieaktie die nächste hohe Hürde. Überwundene Widerstandsmarken werden zugleich zu Unterstützungszonen.

Allianz Deal bringt PNE Wind dem Jahresziel deutlich näher


Hier noch einmal unsere Nachricht zum Allianz-Deal von PNE Wind: „Eine zur Allianz gehörende Gesellschaft übernimmt die Mehrheit an der PNE Wind Yieldco Deutschland. Diese hat einen Unternehmenswert von mehr als 330 Millionen Euro. Käufer ist die AREF II Renewables Investment Holding, die 80 Prozent der Yieldco erwirbt. Die verbleibenden 20 Prozent liegen weiter bei der PNE Wind Yieldco Deutschland. PNE übernimmt auch das künftige Betriebsmanagement der Windparks. Der Kaufpreis liegt bei rund 103 Millionen Euro, das Kartellamt muss dem Deal noch zustimmen. 

Der Kaufpreis sollte noch in diesem Jahr gezahlt werden. Damit kommt PNE der Prognose für das Gesamtjahr immer näher. Man rechnet mit einem EBIT von bis zu 100 Millionen Euro für 2016.

AREF ist eine Enkelgesellschaft des Energie- und Infrastrukturfonds Allianz Renewable Energy Fund II, der von Allianz Global Investors verwaltet wird.“

(Ads)

PfeilbuttonXtrade: Der neue CFD Investment-Kanal
PfeilbuttonPyrolyx:Recycelte Reifen öffnen Milliardenmarkt - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonEterna: Für weitere Marktveränderungen gut gewappnet - Interview zur neuen Anleihe
PfeilbuttonMensch und Maschine: Exklusiv-Interview mit Adi Drotleff - Dividende wird steigen!


Aktie: PNE WIND
WKN: A0JBPG
ISIN: DE000A0JBPG2
Branche: Windpark-Projektierung
17.01.2017 - PNE WIND AG: Offshore-Projekt 'Gode Wind 3' hat Planfeststellung ...
09.01.2017 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG veräußert Offshore-Projekt 'Atlantis I' an schwedischen Energiekonzern ...
09.01.2017 - DGAP-News: PNE WIND AG veräußert Offshore-Projekt 'Atlantis ...
29.12.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG hat Verkauf des Windpark-Portfolios erfolgreich ...
12.12.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: 142 MW Windpark-Portfolio zu 80 Prozent an Tochtergesellschaft von Allianz ...
09.12.2016 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG veräußert 80prozentige Beteiligung an der PNE WIND YieldCo Deutschland ...
29.11.2016 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG: PNE WIND AG befindet sich in der Schlussphase der Verhandlungen über den ...
09.11.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: PNE WIND-Gruppe erzielt in den ersten neun Monaten 2016 große Fortschritte ...
26.09.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG übernimmt die fertiggestellten Windparks 'Köhlen' und 'Holzthaleben' in ...
21.09.2016 - PNE WIND-Gruppe: Die volle Bandbreite der Windpark-Projektierung auf der internationalen Leitmesse ...
14.09.2016 - PNE WIND-Gruppe: WKN verkauft französisches Windprojekt an John ...
08.09.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: Kurt Stürken wird Vorstand für das operative ...
05.09.2016 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG: Windpark-Portfolio soll durch Verkauf an Investoren vermarktet ...
05.09.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: Windpark-Portfolio soll durch Verkauf an Investoren vermarktet ...
22.08.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: Veröffentlichung eines Fehlers in der Rechnungslegung gem. §37q Abs. 2 ...
11.08.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: PNE WIND-Gruppe schafft im ersten Halbjahr 2016 Voraussetzungen für ...
25.05.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: Ergebnisse der ...
11.05.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: PNE WIND-Gruppe mit erfolgreichem Start ins Jahr ...
19.04.2016 - PNE WIND AG erhält Siegel als Partner für 'Faire ...
18.04.2016 - DGAP-News: GBC AG: REMINDER - 21. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz - 27. & 28. April 2016 ...
07.04.2016 - PNE WIND AG: Markus Lesser wird neuer Vorstandsvorsitzender (CEO) ...
07.04.2016 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG: Markus Lesser wird ...
06.04.2016 - DGAP-News: PNE WIND AG: Creditreform Rating bestätigt Unternehmensrating von BB- und zieht den ...
31.03.2016 - PNE WIND-Gruppe: Neubesetzung des ...
23.03.2016 - DGAP-News: PNE WIND-Gruppe hat das Jahr 2015 operativ und wirtschaftlich erfolgreich ...
22.03.2016 - DGAP-Adhoc: PNE WIND AG: Vorschlag für Dividende, Ergebnisse des Geschäftsjahres 2015, Prognose ...
18.03.2016 - DGAP-News: GBC AG: Save the Date - 21. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz - 27./28. April 2016 ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2017 - Nordex: Crash nach der Warnung
23.02.2017 - Corestate Capital Holding holt sich frisches Geld
23.02.2017 - Wirecard dementiert neue Gerüchte entschieden
23.02.2017 - Nordex Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
23.02.2017 - UBM verkauft zwei polnische Immobilienprojekte
23.02.2017 - Helma Aktie stürzt - Prognosen gesenkt
23.02.2017 - Aus Twintec wird Baumot Group
23.02.2017 - Laurel soll saniert werden
23.02.2017 - Stada: Advent bietet verbindlich
23.02.2017 - Wirecard - „Affäre Zatarra“: Staatsanwalt ermittelt wegen Kursmanipulationsverdacht


Chartanalysen

23.02.2017 - Daimler Aktie: Raus aus der Konsolidierung, aber...
23.02.2017 - Evotec Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.02.2017 - Paion Aktie: Raus aus der Tristesse?
22.02.2017 - Nordex Aktie: Alles wartet auf dieses eine Signal!
22.02.2017 - LPKF Laser Aktie: Wird die Luft jetzt dünn?
22.02.2017 - Deutsche Bank Aktie: Ein Trendentscheid steht bevor!
22.02.2017 - Commerzbank Aktie: Ein Blick kann sich lohnen!
22.02.2017 - Medigene Aktie: Gute Nerven sind gefragt!
21.02.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Die Rallye geht weiter - Kaufsignal
21.02.2017 - Morphosys Aktie: Das wäre so wichtig!


Analystenschätzungen

23.02.2017 - Airbus: Kurs zieht an
23.02.2017 - Indus: Weitere Zukäufe in der Pipeline
23.02.2017 - Ströer: Noch ein Lob
23.02.2017 - Deutsche Bank: Schwieriges Jahr
23.02.2017 - Volkswagen: Was bringen die Zahlen?
23.02.2017 - ThyssenKrupp: Brasilien sorgt für neues Kursziel
23.02.2017 - Ströer: Dickes Plus beim Kursziel der Aktie
23.02.2017 - Aareal Bank: Erwartungen werden reduziert
23.02.2017 - TAG Immobilien: Kaufempfehlung entfällt
23.02.2017 - Henkel: Rekorde sind eingepreist


Kolumnen

23.02.2017 - Deutschland BIP: Bauinvestitionen legen ordentlich zu - VP Bank Kolumne
23.02.2017 - Politische Risiken im Euroraum beunruhigen die Investoren - National-Bank Kolumne
23.02.2017 - ifo-Index setzt Serie der konjunkturellen Positivüberraschungen fort - Commerzbank-Kolumne
23.02.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Kurssprung eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.02.2017 - DAX: Das Allzeithoch rückt in greifbare Nähe - UBS Kolumne
22.02.2017 - ifo-Geschäftsklima: Die Rückkehr der Zuversicht - Nord LB Kolumne
22.02.2017 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex steigt unerwartet - VP Bank Kolumne
22.02.2017 - DAX: 12.000 Punkte - Trump-Rally wird zum Risiko - Nord LB Kolumne
22.02.2017 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum überraschen erneut positiv - Commerzbank-Kolumne
22.02.2017 - Siemens Aktie: Allzeithoch rückt in greifbare Nähe - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR