Gerry Weber: Enttäuschung am Morgen


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 26.02.2016 (www.4investors.de) - Die Analysten der Commerzbank bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Gerry Weber. Das Kursziel liegt wie bisher bei 13,00 Euro.

Für 2015 will Gerry Weber eine Dividende von 0,40 Euro je Aktie zahlen. Dies gilt als klare Enttäuschung. Die Analysten hatten mit 0,45 Euro gerechnet, der Konsens stand bei 0,56 Euro. Auch die Umsatzprognose von 890 Millionen Euro bis 920 Millionen Euro kommt nicht gut an. Die Experten rechnen bisher mit 992 Millionen Euro, der Konsens steht bei fast 951 Millionen Euro. Wenig Begeisterung ruft zudem die EBIT-Schätzung hervor, die zwischen 10 Millionen Euro und 20 Millionen Euro liegt. Der Markt redet von fast 75 Millionen Euro. Ein Grund für die großen Differenz ist das Restrukturierungsprogramm von Gerry Weber, das Einmaleffekte notwendig macht. So will man 103 Läden schließen und die Strukturen anpassen.

Die Analysten werden ihre Schätzungen überarbeiten.

Die Aktie verliert am Morgen 7,3 Prozent und notiert bei 12,06 Euro.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Gerry Weber Aktie

15.06.2016 - Gerry Weber: Übergangsjahr
15.06.2016 - Gerry Weber Aktie: Das Schlimmste vorüber?
14.06.2016 - Gerry Weber: Stabile Rendite
14.06.2016 - Gerry Weber bestätigt Ausblick – Gewinn bricht ein
21.03.2016 - Gerry Weber: Neues vom Kursziel
16.03.2016 - Gerry Weber: Einschätzungen zu den Zahlen
16.03.2016 - Gerry Weber: Gewinneinbruch zum Jahresauftakt
26.02.2016 - Gerry Weber: Hartes Sparprogramm
08.02.2016 - Gerry Weber Aktie: Jetzt zählt es!
05.02.2016 - Gerry Weber Aktie: Raus aus dem tiefen Tal?

Aktie: Gerry Weber | WKN: 330410 | ISIN: DE0003304101 | Aktienindex: SDAX | Homepage: http://www.gerryweber.com/ | Branche: Modehersteller




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.07.2016 - Pantaleon: "Der geilste Tag" ist noch nicht berücksichtigt
26.07.2016 - Rocket Internet: Kooperation mit FinTech Group
26.07.2016 - SHW zieht Umsatzprognose zurück
26.07.2016 - Osram: Tschüss Lampen
26.07.2016 - Deutsche Börse: Aktionäre nehmen Tauschofferte an
26.07.2016 - K+S: Schlechte Karten für Bergwerk Siegfried-Giesen
26.07.2016 - ifa systems meldet Gewinnanstieg
26.07.2016 - Deutsche Rohstoff: News von Almonty
26.07.2016 - Nordex Aktie: kommt jetzt, worauf viele gewartet haben?
26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!


Chartanalysen

26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!
26.07.2016 - Adva Aktie nimmt erste wichtige Hürden
26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten
26.07.2016 - Infineon Aktie: Droht hier eine Bullenfalle?
26.07.2016 - Barrick Gold Aktie: Die Party ist vorüber?
26.07.2016 - WCM Aktie: Wer setzt das nächste Zeichen?
26.07.2016 - QSC Aktie: War es das schon wieder?
25.07.2016 - Paion Aktie: Neue Aufwärtsbewegung gestartet?
25.07.2016 - Adva Aktie: Bodenbildung gelungen?
25.07.2016 - LPKF Laser Aktie: Achtung, Kaufsignal


Analystenschätzungen

26.07.2016 - Kontron: Erhebliche Probleme - Verkaufsempfehlung
26.07.2016 - Commerzbank: Neue Impulse für den Kurs
26.07.2016 - Wirecard Aktie: 50 Prozent Kursgewinn möglich?
26.07.2016 - Kontron Aktie: Werden die Banken ungeduldig?
26.07.2016 - comdirect bank: Zinsen als Sorgenkind
26.07.2016 - Bayer: Covestro macht es vor
26.07.2016 - Daimler: Kursziel sinkt – Kein Grund zur Panik!
26.07.2016 - Commerzbank: Zweistelliges Kursziel
26.07.2016 - Heidelberger Druckmaschinen: In der Spur
26.07.2016 - Allianz: Hohes Aufwärtspotenzial


Kolumnen

26.07.2016 - Raiffeisen: Gilead, Verizon, Yahoo! und Staatsanleihen im Blickpunkt
26.07.2016 - Commerzbank: Öl - Geringere außerordentliche Produktionsausfälle sorgen für Überschuss
26.07.2016 - National-Bank: Die FOMC-Tagung beginnt am Nachmittag
26.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Stabilisierung auf niedrigem Niveau
26.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Stimmung bleibt positiv
25.07.2016 - Nord LB – ifo-Geschäftsklima: Gelassenheit der Unternehmer gibt DAX kräftigen Schub
25.07.2016 - Weberbank: Sehr gute Daten aus den USA – Geld verdienen mit neuen Schulden
25.07.2016 - VP Bank: Ifo Geschäftsklimaindex fällt, deutsche Wirtschaft bleibt gelassen
25.07.2016 - Raiffeisen: AMD, General Motors, Philips und Staatsanleihen im Blickpunkt
25.07.2016 - National-Bank: Die Tagung des FOMC wirft ihre Schatten voraus

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR