DGAP-Adhoc: Halbjahreszahlen 2016 der LION E-Mobility Tochter LION Smart GmbH

Nachricht vom 04.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung

Halbjahreszahlen 2016 der LION E-Mobility Tochter LION Smart GmbH
04.08.2016 / 22:25

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die LION E-Mobility AG gibt bekannt, dass sich die Umsatzerlöse der Tochter
LION Smart GmbH im ersten Halbjahr 2016 von 802 TEUR auf 780 TEUR im
Vergleich zu den Halbjahreszahlen des Vorjahres verändert haben. Damit sind
diese auf fast identischem Niveau geblieben, obwohl laufende Projekte auf
Grund buchhalterischer Abläufe und Effekte erst im zweiten Halbjahr
umsatzwirksam werden. Des Weiteren wurde nachhaltig Zeit in zukünftige
Kundenbeziehung und Projekte, neue Räumlichkeiten, Strukturen und
Projektakquise investiert. Das Betriebsergebnis von -327 TEUR (Vorjahr: +73
TEUR) ist durch die bereits genannten Vorleistungen und den Personalaufbau
bedingt und wird sich nachhaltig positiv auf die weitere
Geschäftsentwicklung auswirken. Der Halbjahresüberschuss hat sich damit für
das erste Halbjahr von +71 TEUR auf -355 TEUR verändert. Der operative
Erfolg bei unseren Kunden und die große Anzahl gewonnener Projekte lassen
uns positiv auf die weitere Geschäftsentwicklung dieses Jahres blicken.
Aufgrund der guten Auftragslage rechnet die Geschäftsleitung der LION Smart
GmbH mit stark steigenden Umsätzen im zweiten Halbjahr sowie im kommenden
Jahr. Mit der Firma Kreisel Electric wird bereits an der
Stationärspeicher-Lösungen "Mavero" gearbeitet und es wurde ein
Absichtserklärung bzgl. des Einsatzes des LION BMS unterzeichnet.
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:
Über die LION E-Mobility AG:
Die LION E-Mobility AG (WKN: A1JG3H, Ticker: LMI, Reuters: LMIG.MU) ist
eine Schweizer Holding mit strategischen Investments im E-Mobility Sektor,
insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und
Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION
Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und
Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30%
Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem dynamisch wachsendem
Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG
besteht aus dem Präsidenten Herr Daniel Quinger, Herr Tobias Mayer, Herr
Hany Magour, Frau Dr. Isolde Semm, und Herr Martin Specht. Das Management
der LION Smart GmbH besteht aus Herrn Tobias Mayer und Herrn Walter Wimmer.
Geschäftsführer der TÜV SÜD Battery Testing GmbH ist Herr Christian Theeck.
Für weitere Informationen zur LION E-Mobility AG besuchen Sie bitte unsere
Homepage unter: www.lionemobility.de
Disclaimer:
Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie
Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck
bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind
daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete
Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem
Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine
Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich
tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden,
die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet,
die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu
aktualisieren.
Investor Relations Kontakt:
Herr Walter Wimmer
Telefon: +49 (0)89 74567993
Email: ir@lionemobility.de
http://www.lionemobility.de
LION E-Mobility AG
Poststrasse 6
6300 Zug
Schweiz









04.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
LION E-Mobility AG



Poststraße 6



6300 Zug



Schweiz


Telefon:
+41 (0)41 500 54 11


Fax:
+41 (0)41 500 54 12


E-Mail:
info@lionemobility.de


Internet:
www.lionemobility.com


ISIN:
CH0132594711, CH0132594711


WKN:
A1JG3H , A1JG3H


Börsen:
Freiverkehr in Hamburg, München (m:access); Open Market in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



489689  04.08.2016 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen
18.10.2017 - Zalando Aktie unter Druck - die Gründe
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - Nordex Aktie: Der nächste Schock


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR