DGAP-News: HCE Haubrok AG: HCE Haubrok wächst weiter

Nachricht vom 25.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HCE Haubrok AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie

HCE Haubrok AG: HCE Haubrok wächst weiter
25.07.2016 / 11:46


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München, 25. Juli 2016HCE Haubrok wächst weiter

Mit der Verpflichtung von Matthias Höreth und Volker Ketzel setzt der HV-Dienstleister HCE Haubrok seine gezielte Wachstumsstrategie fort. "Mit Höreth und Ketzel konnten wir zwei weitere ausgewiesene Experten auf ihren Gebieten für das HCE-Team gewinnen", erklärt Bernhard Orlik, HCE-Vorstand. "Dem gesteckten Ziel, uns mit ausgewiesener Expertise zu verstärken, werden wir ein weiteres Mal gerecht."

Matthias Höreth ergänzt das Team ab 1. August. Als ausgewiesener Kenner der HV-Szene kommt er von einer internationalen Wirtschaftskanzlei. Zuvor war er 14 Jahre als Manager AGM Legal bei einem renommierten HV-Dienstleister tätig. Dort spezialisierte er sich insbesondere auf die rechtliche Beratung bei allen Fragen rund um die Hauptversammlung für Kunden bis hin zum DAX. Bei HCE wird Höreth zukünftig als Senior Berater Kunden aus allen Segmenten betreuen.

Seit Juli diesen Jahres verantwortet Volker Ketzel als IT-Manager interimistisch die Weiterentwicklung der HCE-eigenen Applikationen - wie unter anderem das HV-Managementsystem, die Mobile Apps bis hin zum internen Datenbanksystem, sowie Prozessoptimierungen und IT Architektur. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich IT-Management, Strategie- und Prozessberatung wie auch die Steuerung von Softwareentwicklungen. Er bringt Erfahrungen als CIO eines TecDAX-Unternehmens mit wie auch als CEO eines IT-Personalmanagement-Unternehmens.

HCE-Vorstand Claudia Schneckenburger freut sich über die Teamstärkung: "Mit den Verstärkungen diesen Jahres haben wir nun die Weichen für die kommenden Saisons gestellt. Unser Motto der letzten Jahre - nämlich die persönliche Betreuung mit technischen Innovationen zu kombinieren - werden wir auch in Zukunft nachdrücklich verfolgen. Der individuelle Kundenwunsch wird weiterhin im Zentrum unseres Handelns stehen."

Über HCE
Die HCE Haubrok AG ist seit annähernd 17 Jahren kompetenter Partner rund um das Thema Hauptversammlung. Mit mehr als 170 Hauptversammlungen jährlich gehört HCE zu den führenden deutschen Anbietern in diesem Marktsegment. Des Weiteren hat sich HCE in den vergangenen Jahren als zuverlässiger Anbieter von Gläubiger- und Gesellschaftsversammlungen bewährt. Ob Mini-Hauptversammlung oder Großveranstaltung, ob Investor-Relations-Veranstaltung oder Restrukturierungs-Gläubigerversammlung - mit hoher Problemlösungskompetenz und der spezifischen Erfahrung kümmert sich HCE individuell um die besonderen Herausforderungen jeder Hauptversammlung, mit maßgeschneiderten Konzepten und Lösungen - als modulare Einzelleistungen oder als Full-Service, stets mit persönlichem Engagement.

HCE Haubrok - Part of Link Group.

Kontakt bei Rückfragen:

Daniela Gebauer
Tel. +49 (0)89-21027 237
dg@hce.de










25.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



485481  25.07.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR