EQS-Adhoc: Jungfraubahn Holding AG: Jürg Lauper geht in Pension

Nachricht vom 04.06.2016 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Jungfraubahn Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

Jungfraubahn Holding AG: Jürg Lauper geht in Pension
04.06.2016 / 20:00
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Medienmitteilung der Jungfraubahn Holding AG
Samstag, 4. Juni 2016
Jürg Lauper geht in Pension
Jürg Lauper, Mitglied der Geschäftsleitung, wird die Jungfraubahnen per 31. Mai 2017 verlassen und geht in Pension. Er war 32 Jahre für das Unternehmen tätig, zuletzt als Leiter In-frastrukturen.
Im Jahr 1985 begann Jürg Lauper seine Karriere bei den Jungfraubahnen als stellvertretender Leiter der Bauabteilung. 1986 übernahm er die Leitung der Abteilung. 2006 wurde er als Leiter Technik in die Geschäftsleitung der Jungfraubahnen gewählt. Im Jahr 2009 übernahm er die Funktion des Leiters Infrastrukturen. Als Leiter Bau und Infrastrukturen war Jürg Lauper massgeblich an der infrastrukturellen Entwicklung der Jungfraubahnen beteiligt. Er leitete Projekte wie den Bau des Berghauses auf dem Jungfraujoch, die Neubauten Bahnhof Wengen und Grindelwald, die Erneuerung des Bergrestaurants Schynige Platte oder den Umbau des Bahnhofs Lauterbrunnen. Unter seiner Leitung wurden auch die Doppelspurausbauten der Wengernalpbahn und der Berner Oberland-Bahn sowie der Neubau des Buechi-Tunnels auf der Strecke der Berner Oberland-Bahnen AG nach Grindelwald realisiert.
Nach 32 Jahren bei den Jungfraubahnen wird Jürg Lauper mit 63 Jahren per 31. Mai 2017 in Pension gehen. Über seine Nachfolge wird zu gegebener Zeit informiert.
Bei Fragen:Patrizia Bickel, Leiterin Corporate Communications+41 (0)79 222 53 10
 

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
04.06.2016 Mitteilung übermittelt durch die Tensid EQS AG. www.eqs.com Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Jungfraubahn Holding AG



Harderstrasse 14



3800 Interlaken



Schweiz


Telefon:
+41 33 828 71 11


Fax:
+41 33 828 72 64


E-Mail:
info@jungfrau.ch


Internet:
www.jungfrau.ch


ISIN:
CH0017875789


Valorennummer:
A0CACJ


Börsen:
Freiverkehr in Stuttgart; SIX







Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service

469227  04.06.2016 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - Stemmer Imaging: Börsengang ist deutlich überzeichnet
22.02.2018 - artec technologies holt sich frisches Kapital
22.02.2018 - cyan: Heliad steigt ein
22.02.2018 - wallstreet:online: Umsatz wird wohl verdoppelt - Gewinn soll deutlich steigen
22.02.2018 - Indus übertrifft eigene Erwartungen
22.02.2018 - VTG wird höhere Divdende zahlen
22.02.2018 - TAG Immobilien erhöht Dividende stärker als erwartet
22.02.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Quartalszahlen vor
22.02.2018 - German Startups: Elgeti steigt ein
22.02.2018 - Fuchs Petrolub: Leichtes Plus bei der Dividende


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel
22.02.2018 - QSC: Feedback von der Konferenz
22.02.2018 - Brain: Vorübergehende Schwäche
22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR