DGAP-News: Cherry Ventures schließt Early-Stage Fonds mit 150 Mio. Euro

Nachricht vom 11.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Cherry Ventures Management GmbH / Schlagwort(e): Fonds/Private Equity

Cherry Ventures schließt Early-Stage Fonds mit 150 Mio. Euro
11.05.2016 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Cherry Ventures schließt Early-Stage Fonds mit 150 Mio. Euro

- Fonds investiert ausschließlich in Seed- und Early-Stage Finanzierungsrunden in Europa, insbesondere Startup-Hub Berlin

- Fokus auf innovative Startups im Bereich Consumer-Tech

- Investoren u.a. Haniel, ProSiebenSat.1, European Investment Fund (EIF), sowie institutionelle Investoren und erfolgreiche Internet-Unternehmer

Berlin, 11. Mai 2016 - Cherry Ventures, der Berliner Venture Capital Fonds von Unternehmern für Unternehmer, hat heute seinen zweiten Fonds, Cherry Ventures II, mit einem Volumen von rund 150 Mio. Euro geschlossen. Der neue Fonds zählt damit zu den größten Venture Capital Fonds in Deutschland.

Cherry Ventures wird von den erfahrenen Unternehmern und Gründern Filip Dames, Dr. Daniel P. Glasner und Christian Meermann geführt. Neben Kapital unterstützt Cherry Ventures seine Portfoliounternehmen mit der eigenen operativen Erfahrung aus dem Aufbau erfolgreicher Startups, wie zum Beispiel Zalando, Citydeal/Groupon oder Quandoo, sowie mit Zugang zu einem der stärksten Gründernetzwerke Europas.

Cherry Ventures II wird ausschließlich in Unternehmen investieren, die sich in der Seed- und Early-Stage Phase befinden. Cherry unterstützt als einer der wenigen Venture Capital Fonds die wichtige erste Phase in der Unternehmensentwicklung. Unternehmer können so bereits früh in das Wachstum ihrer Unternehmen investieren. Cherry Ventures II richtet sich vor allem an Gründer von jungen Unternehmen mit disruptiven und ambitionierten Ideen, die das Potenzial haben, weltweit das Leben zahlreicher Verbraucher nachhaltig zu verändern. Dabei liegt der Investitionsfokus auf europäischen Startups im Consumer Tech und B2C-Bereich.

Dr. Daniel P. Glasner, Gründungspartner von Cherry Ventures, sagte: "Wir freuen uns sehr über das Vertrauen unserer Investoren. Wir sind fest davon überzeugt, dass in den kommenden Jahren in Europa, aber insbesondere in Berlin, eine Reihe von Technologie-Startups mit dem Potenzial globaler Marktführer gegründet werden. Cherry Ventures II ermöglicht es uns, frühzeitig in die besten Gründer, die diese Unternehmen starten werden, zu investieren und sie mit unser Erfahrung zu unterstützen."

Zu den Cherry Ventures II Investoren zählen neben einer Gruppe erfolgreicher Internet-Unternehmer auch Family-Equity-Unternehmen (u.a. Haniel), institutionelle Fonds-Investoren wie der European Investment Fund (EIF), und Pensionskassen. Darüber hinaus hat auch die ProSiebenSat.1 Group investiert. Über diese Partnerschaft können die Portfoliounternehmen ihr Wachstum weiter vorantreiben.

Cherry Ventures hat mit seinem ersten Fonds bereits in den vergangenen drei Jahren in über 20 Portfoliounternehmen investiert und mehr als 2 Mrd. Euro Unternehmenswert geschaffen. Cherry Ventures I investierte beispielsweise in Unternehmen wie Auto1 Group, Flixbus, Lesara und Quandoo. Über Cherry Ventures
Cherry Ventures ist ein Berliner Venture Capital Fonds von Gründern für Gründer, der europaweit so früh wie möglich in die besten Ideen und Teams investiert. Der Fonds wird von den drei erfahrenen Unternehmern Filip Dames, Dr. Daniel P. Glasner und Christian Meermann geleitet. Als Plattform für die Vermittlung von Kapital und Know-How unterstützt Cherry Ventures seine Portfoliounternehmen und bietet Gründern Zugang zu einem Netzwerk der erfolgreichsten Start-Up-Unternehmer Europas. Der erste Fonds von Cherry Ventures hat seit der Gründung 2012 in insgesamt 22 Unternehmen höchst erfolgreich investiert und mehr als 1,5 Mrd. Euro an Unternehmenswert geschaffen. Zum Portfolio gehören u.a. die Unternehmen Auto1 Group, Flixbus, Quandoo, Amorelie und Lesara.

Kontakt
Knut Engelmann
+49 69 5060 375 60
cherryventures@cnc-communications.com










11.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

462223  11.05.2016 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck
17.10.2017 - Bayer: Zulassungsantrag für Hämophilie-Medikament in Japan
17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst
17.10.2017 - Infineon: Deutliche Veränderung beim Kursziel der Aktie
17.10.2017 - ThyssenKrupp: Schnelleres Wachstum


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR