DGAP-News: VIB Vermögen startet in 2018 mit weiterem Portfoliowachstum

Nachricht vom 24.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Immobilien

VIB Vermögen startet in 2018 mit weiterem Portfoliowachstum
24.01.2018 / 07:27


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News

VIB Vermögen startet in 2018 mit weiterem Portfoliowachstum

- Übergabe von 8.500 qm neuer Gewerbe- und Büroflächen in der Wachstumsregion Nürnberg

- Grundstücke mit einer vermietbaren Fläche von rund 200.000 qm in der Projektpipeline

Neuburg/Donau, 24. Januar 2018 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Erwerb, Entwicklung und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, setzt dieses Wachstumskurs mit neuen Projekten in 2018 fort.

Erste Eigenentwicklung in 2018 termingerecht übergeben
Zur Jahreswende wurde im Grundig-Gewerbepark an der Beuthener Straße in Nürnberg ein neues Objekt fertiggestellt, das bereits vollständig vermietet ist. Die neue Immobilie entstand im Rahmen einer Nachverdichtung auf vorhandenen Grundstücken. Insgesamt wurden so zusätzliche 7.600 qm Hallenflächen und rund 900 qm neue Büroflächen geschaffen. Bereits zum 2. Januar 2018 hat einer der beiden Mieter seine Flächen übernommen. Die Übergabe der restlichen Flächen ist für den 1. Juli 2018 vereinbart. Beide Mietverträge verfügen über eine Laufzeit von zehn Jahren.

Grundstein für weiteres Wachstum im Jahr 2018 gelegt
Auch in 2018 wird die VIB Vermögen ihr Immobilienportfolio durch weitere Eigenentwicklungen nachhaltig ausbauen. Bereits absehbar sind der Baubeginn und die Fertigstellung von zwei Objekten, die den Bereich Logistik/Light-Industrie verstärken werden. Eines davon am Standort im Interpark bei Ingolstadt mit einer vermietbaren Fläche von rund 13.500 qm, das andere an einem neuen Standort in Vaihingen/Enz in Baden-Württemberg mit einer vermietbaren Fläche von etwa 10.400 qm. Bei dem Hauptmieter beider Objekte handelt es sich um ein mitteständisches Produktionsunternehmen.
Neben der Fertigstellung neuer Objekte auf Bestandsgrundstücken hat sich die VIB weitere Vorratsgrundstücke in den Großräumen Augsburg, Ingolstadt, München und Nürnberg gesichert. Die Gesellschaft verfügt damit aktuell über eine Grundstückspipeline mit einer erwarteten vermietbaren Fläche von etwa 200.000 qm für zukünftige Projektentwicklungen. Rund 40 Prozent der Flächen liegen im Großraum München und 60 Prozent in den Wachstumsregionen Augsburg, Ingolstadt und Nürnberg.

"Wir erleben, dass die Ausweisung neuer Gewerbeflächen zunehmend restriktiv erfolgt. Dennoch können wir immer wieder unsere Pipeline für künftige Projekte weiter ausbauen. Als Vorteil für die VIB sehen wir dabei unsere klare Fokussierung auf das wirtschaftlich starke Süddeutschland. Hier können wir unser umfangreiches Netzwerk zu Unternehmen, Mietern und Kommunen sehr effektiv nutzen. Dadurch erhalten wir den Zugang zu Grundstücken in begehrten Lagen an nachhaltigen Standorten", sagt der Vorstandsvorsitzende der VIB Vermögen, Martin Pfandzelter. "Mit der Nachverdichtung in Nürnberg zeigen wir aber auch, dass wir neben dem Erwerb neuer Vorratsgrundstücke weiterhin die Möglichkeit nutzen, vorhandene Standorte zu erweitern", so Pfandzelter weiter.

Kontakt
Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Tel: + 49 (0)8431 9077-952
Fax: + 49 (0)8431 9077-973
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG
Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr über 20 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.












24.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
VIB Vermögen AG

Tilly-Park 1

86633 Neuburg/Donau


Deutschland
Telefon:
+49 (0)8431 / 9077 952
Fax:
+49 (0)8431 / 9077 973
E-Mail:
petra.riechert@vib-ag.de
Internet:
www.vib-ag.de
ISIN:
DE0002457512
WKN:
245751
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




647841  24.01.2018 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Befesa steigert Umsatz und Ergebnisse
19.02.2018 - E.On baut neuen Windpark - Auftrag ging an Vestas
19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Gewinn übertrifft Erwartungen
19.02.2018 - adesso meldet weitere Übernahme
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - FinLab-Beteiligung holt sich eine Million Dollar per Token-Verkauf
19.02.2018 - Nordex: Großauftrag aus Griechenland - Aktie an spannender Marke
19.02.2018 - 11880 Solutions: Neue Großaktionäre
19.02.2018 - WashTec: Neues aus dem Vorstand
19.02.2018 - SLM Solutions: Aktie reagiert kaum auf „Insiderverkauf”


Chartanalysen

19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus
19.02.2018 - Allianz: Ein leichtes Plus
19.02.2018 - Deutsche Bank: Zweifache Hochstufung der Aktie
19.02.2018 - RWE: Innogy drückt das Kursziel
16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis
16.02.2018 - ThyssenKrupp: Kaufen nach den Quartalszahlen
16.02.2018 - BB Biotech: Positives Umfeld


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR