4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

Geely: Ein klarer Rückschlag für die Aktie


21.01.2019 12:25 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter


Die jüngsten Äußerungen der Analysten der UBS dürften Investoren von Geely nicht gefallen. Die Experten nehmen ihre Volumenschätzungen bei Geely zurück, das dürfte sich auch negativ auf die Finanzzahlen auswirken. Entsprechend fallen die Gewinnerwartungen der Schweizer Analysten für Geely für die kommenden Jahre um bis zu 23 Prozent. Diese Entwicklung hat Einfluss auf das Modell der Analysten.

Die Experten sahen das Kursziel für die Aktien von Geely bisher bei 23,00 HK-Dollar. In der heutigen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Papiere von Geely auf 17,80 HK-Dollar. Gleichzeitig wird weiter eine Kaufempfehlung für die Aktien von Geely ausgesprochen.

Die negativen Aspekte der nahenden Zukunft erscheinen den Analysten eingepreist. Das stützt das Rating. Weiter sehen sie zugleich Wachstumsperspektiven für das Unternehmen.

Die Aktien von Geely gewinnen 3,9 Prozent auf 12,74 HK-Dollar.

Zur Übersicht der Geely - Aktie


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors Exklusiv:

Homes & Holiday: „Wir streben den Turnaround an und sind zukunftsfähig“
Joachim Semrau, CEO von Homes & Holiday, im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion.

Lloyd Fonds: „Digitale Asset-Lösungen bieten hohes Innovationspotenzial“
Der ab dem 1. Januar amtierende neue Vorstandschef von Lloyd Fonds, Achim Plate, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

25.11.2019 - Geely Aktie hat Aufwärtsdrang: Steht Ausbruch auf neues Rallye-Hoch bevor? ...
18.11.2019 - Geely Aktie: Ausbruch Richtung Jahreshoch möglich ...
08.11.2019 - Geely Aktie: Trotz Kaufsignal gibt es Sorgen ...
04.11.2019 - Geely Aktie: Dicke Kaufsignale - und nun? ...
08.10.2019 - Geely-Aktie: Ein empfindlicher Rückschlag ...

DGAP-News zum Unternehmen