Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Geely Aktie: Ist jetzt große Vorsicht angebracht? - Chartanalyse

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

03.09.2019, 08:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kurz sah es so aus, als könnte die Geely Aktie erneut einen Anlauf auf die wichtige charttechnische Hindernismarke bei 12,70 Hongkong-Dollar nehmen. Am 24. Juli und 28. August war der Aktienkurs des chinesischen Autobauers an dieser Marke mit Erholungsbewegungen gescheitert. Hier türmt sich also ein wichtiger Widerstand auf. Doch nach dem zwischenzeitlichen Rückschlag von 12,70 Hongkong-Dollar auf 11,70 Hongkong-Dollar konnte sich die Geely Aktie in den letzten Tagen nur noch bis auf Freitag erreichte 12,36 Hongkong-Dollar nach oben quälen. Weit unterhalb der entscheidenden charttechnischen Marke versagten dem Papier die Kräfte und die Kurse fielen wieder. Heute werden 11,80 Hongkong-Dollar erreicht, aktuell notiert Geelys Aktienkurs bei 11,82 Hongkong-Dollar mit 2,15 Prozent im Minus.

Aus charttechnischer Sicht ist das frühe Abdrehen nach unten zwar ein Warnzeichen, das bisher aber keine großen negativen Folgen für den Automobiltitel hatte. Über allem schwebt zudem ohnehin weiterhin ein wichtiger Faktor, der sich charttechnisch nicht ablesen lässt: Die Entwicklung im „Handelskrieg” zwischen den USA und China, der immer wieder überraschende Wenden genommen hat und deren weitere Entwicklung schwer prognostizierbar erscheint. Das kann Volatilität in das Papier bringen - je nach Entwicklung in beide Richtungen.

Zurück zu technischen Analyse für die Geelys Aktie: Die Abwärtsbewegung seit Freitag, die heute ein neues Verlaufstief erreicht, hat bisher keinen großen Schaden angerichtet. Eine erste Unterstützungszone bei 11,96/12,08 Hongkong-Dollar wurde zwar unterschritten, doch die hatte zuletzt an Bedeutung verloren. Der Supportbereich bei 11,64/11,70 Hongkong-Dollar wurde bisher nicht getestet. Hier endete, siehe oben, die jüngste Abwärtsreaktion der Geely Aktie nach dem misslungenen Breakversuch bei 12,70 Hongkong-Dollar. Gelingt dem Papier ein Anstieg hierüber, könnte es in Richtung 13,34/13,48 Hongkong-Dollar und der breiten Hürde um die 14-Dollar-Marke nach oben gehen.

Doch derzeit liegt der Fokus auf der bearishen Seite. Ein Rutsch des Autotitels unter 11,64/11,70 Hongkong-Dollar könnte diverse Unterstützungen im Bereich um 11,38/11,44 Hongkong-Dollar und 11,06/11,24 Hongkong-Dollar als Nächstes in den Mittelpunkt rücken. Übergeordnet wäre eine solche Kursentwicklung allerdings ein klares Schwächesignal, trotz der in der Nähe liegenden nächsten Unterstützungsmarken.

Auf einem Blick - Chart und News: Geely

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Geely-Aktie