4investors Exklusiv

Aktien

Branchen- und Themenspecials

Ihre privaten Finanzen

Dermapharm Holding

Dermapharm: BioNTech-Partner auf Shopping-Tour - Trendwende-Phantasie bleibt

31.07.2022 09:45 Uhr - Autor: Michael Barck  - auf twitter

Dermapharm übernimmt die französische Arkopharma-Gruppe für 450 Millionen Euro. Bild und Copyright: science photo / shutterstock.com.

Dermapharm expandiert mittels Zukauf: Der Pharma-Konzern aus Grünwald übernimmt sämtliche Anteile an der Apharma TopCo SAS aus dem französischen Carros. Der Kaufpreis für die Gesellschaft liege bei rund 450 Millionen Euro. Apharma hat als Holdinggesellschaft der Arkopharma-Gruppe 2021 einen Umsatz von 191 Millionen Euro erzielt, 200 Millionen Euro sollen es im laufenden Jahr werden.

„Mit über 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Phytotherapie hat sich Arkopharma auf pflanzliche Arznei-und Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert“, so Dermapharm. Das Unternehmen ist direkt und über ein Netzwerk von Partnern in mehr als 30 Ländern aktiv. Apharma verfüge über ein integriertes Geschäftsmodell mit einer tiefen eigenen Wertschöpfungskette von Einkauf und Produktion bis hin zu Vertrieb und Vermarktung, meldet Dermapharm.

Dermapharm hofft auf Abschluss der Arkopharma-Übernahme Anfang 2023

„Der Abschluss eines entsprechenden Aktienkaufvertrags steht unter dem Vorbehalt der Anhörung der Arbeitnehmervertretungen französischer Gesellschaften der Arkopharma-Gruppe“, so Dermpharm weiter. Die Süddeutschen gehen davon aus, die Übernahme Anfang des kommenden Jahres abschließen zu können.

„Arkopharma stellt eine ideale Ergänzung unseres Dermapharm Portfolios dar und bereichert uns insbesondere mit einer exzellenten Expertise in den Bereichen der pflanzlichen Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Durch die geplante Übernahme stärken wir zudem unsere internationale Präsenz in West-Europa und erschließen uns erstmals den Zugang zum französischen Markt“, sagt Hans-Georg Feldmeier, CEO der Dermapharm Holding SE. Zudem sieht man unter anderem Vorteile aus Synergien mit den Tochtergesellschaften Euromed und C³ Cannabis Compound Company.


Bekannt wurde Dermapharm vor allem durch die Kooperation mit BioNTech bei der Produktion des COVID-19 Impfstoffs Comirnaty. Die Dermapharm-Aktie (WKN: A2GS5D, ISIN: DE000A2GS5D8, Chart) hat den XETRA-Handel am Freitag bei 54,95 Euro beendet.

In den letzten Tagen hat der Aktienkurs eine Erholungsbewegung von 42,80 Euro auf Freitag erreichte 56,20 Euro vollzogen. Hier findet sich bei 56,15/56,35 Euro eine charttechnische Hürde. Zuvor konnten bei 50,80/51,85 Euro prozyklische Kaufsignale generiert werden. Der Bereich fungiert nun als Unterstützungszone für die Dermapharm Aktie.

Die Wochen zuvor waren von einer deutlichen Korrekturbewegung der Pharma-Aktie geprägt, die Ende 2018 noch bei Kursen unterhalb von 22 Euro notierte. Das Hausse-Top wurde Anfang 2022 bei 91,95 Euro notiert. Nachdem es im Mai/Juni zu einer potenziellen Bodenbildung bei 42,80/43,35 Euro gekommen war, sind damit weiter potenzielle Phantasien aus einem Trendwendeszenario im Markt.

Hinweis auf Interessenskonflikt(e): Der / die Autor(in) oder andere Personen aus der 4investors-Redaktion halten unmittelbar Positionen in Finanzinstrumenten / Derivate auf Finanzinstrumente von Unternehmen, die in diesem Beitrag thematisiert werden und deren Kurse durch die Berichterstattung beeinflusst werden könnten: Dermapharm Holding.

4investors-News - Dermapharm Holding

20.09.2022 - Dermapharm: Neue BioNTech-Entwicklung naht ...
07.09.2022 - Dermapharm bestätigt Ausblick - fitvia-Abschreibung belastet Ergebnis ...
31.08.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner setzt auf weitere Akquisitionen ...
23.08.2022 - Dermapharm bestätigt Planungen - Umsatz steigt, Marge sinkt ...
22.08.2022 - Dermapharm Aktie: Steht beim BioNTech-Partner die Wende nach oben bevor? ...
08.08.2022 - Aktien: Allianz, Bayer, BioNTech, Dermapharm und Nordex - 4investors Top-News ...
08.08.2022 - Dermapharm Aktie: Atem holen vor der nächsten Rallye beim BionTech-Partner? ...
28.07.2022 - Dermapharm Aktie: Nächste Kaufsignale beim BioNTech-Partner? ...
12.07.2022 - Dermapharm Aktie: Chance auf ein Kaufsignal beim BioNTech-Partner ...
20.05.2022 - Dermapharm: Leichte Enttäuschung – Prognose ist realisierbar ...
18.05.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner sieht sich für 2022 im Plan ...
12.04.2022 - Dermapharm: Dividende soll deutlich zulegen ...
29.03.2022 - Dermapharm: Aktie hat Schock rasch überwunden ...
29.03.2022 - Dermapharm: BioNTech-Kooperation soll weiteren Wachstumsschub bringen ...
22.03.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner mit Rekordjahr ...
08.03.2022 - Dermapharm: Übertriebene Reaktionen beim Kurs der Aktie ...
31.01.2022 - Dermapharm: Übernahme des Cannabis-Unternehmens C³ ist perfekt ...
17.12.2021 - Dermapharm: Neues Kursziel für die Aktie des BioNTech-Partners ...
16.12.2021 - Dermapharm hebt Prognose an - unter anderem „dank” BioNTech ...
15.12.2021 - Dermapharm übernimmt Cannabis-Unternehmen C³ ...

EQS-News dieses Unternehmens

07.09.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht 2022 ...
23.08.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Erfolgreiches erstes Halbjahr 2022 in ...
30.07.2022 - DGAP-Adhoc: Dermapharm Holding SE: Verbindliches Angebot zur Übernahme der ...
30.07.2022 - DGAP-News: Dermapharm plant die Übernahme des französischen Marktführers ...
01.06.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt ...
18.05.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: hervorragender Start in das Geschäftsjahr ...
12.04.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: 2021 erfolgreichstes Jahr der ...
29.03.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Kontinuierliches Wachstum von Konzernumsatz ...
22.03.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Erfolgreichstes Geschäftsjahr der ...
31.01.2022 - DGAP-News: Dermapharm akquiriert erfolgreich C³-Gruppe ...