4investors Exklusiv

Aktien

Branchen- und Themenspecials

Ihre privaten Finanzen

Dermapharm Holding

Dermapharm Holding SE: Erfolgreiches erstes Halbjahr 2022 in herausforderndem Marktumfeld

23.08.2022, 07:30:15 Uhr - Autor: EQS

Bild und Copyright: science photo / shutterstock.com.

DGAP-News: Dermapharm Holding SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis
Dermapharm Holding SE: Erfolgreiches erstes Halbjahr 2022 in herausforderndem Marktumfeld

23.08.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Dermapharm Holding SE: Erfolgreiches erstes Halbjahr 2022 in herausforderndem Marktumfeld

 

 

  • Konzernumsatz um 10 % auf 471 Mio. Euro gesteigert
  • Bereinigtes Konzern-EBITDA erhöht sich um 9 % auf 149 Mio. Euro
  • Breit diversifiziertes Produktportfolio als wichtiger Erfolgsgarant
  • Implementierung der C³-Gruppe verläuft nach Plan
  • Vorstand bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2022

 

Grünwald, 23. August 2022 - Die Dermapharm Holding SE ("Dermapharm"), ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln, veröffentlicht heute ihre ungeprüften vorläufigen IFRS-Konzern-Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2022. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2022 steigerte Dermapharm den Umsatz um 10 % auf 471 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 428 Mio. Euro). Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte zugleich um 9 % auf 149 Mio. Euro erhöht werden (Vorjahreszeitraum: 137 Mio. Euro). Die bereinigte EBITDA-Marge sank im Vergleich zum Vorjahr leicht um 0,4 Prozentpunkte auf 31,6 %. Das unbereinigte EBITDA belief sich auf 143 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 135 Mio. Euro), die unbereinigte EBITDA-Marge lag bei 30,3 % (Vorjahreszeitraum: 31,5 %).

Trotz teilweise enormer Preissteigerungen bei der Energie- und Rohstoffversorgung und fragiler Lieferketten gestaltete Dermapharm das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2022 erfolgreich. Das breit diversifizierte Produktportfolio von Dermapharm konnte Nachfragerückgänge einzelner Produktgruppen sehr gut kompensieren. Des Weiteren verläuft die Integration der Anfang des Jahres 2022 übernommenen C³ Cannabis Compound Company in den Dermapharm-Konzern planmäßig.

Dr. Hans-Georg Feldmeier, CEO der Dermapharm Holding SE, zu den Halbjahreszahlen: "Die Folgen des Angriffs-Kriegs Russlands auf die Ukraine sind inzwischen auch für die produzierende Industrie deutlich zu spüren. Durch unsere Flexibilität und unser Ideenreichtum können wir diese Effekte größtenteils kompensieren. Hierbei hilft uns natürlich unser breit aufgestelltes Produktportfolio, um gewisse Schwankungen innerhalb der Produktgruppen auszugleichen. Deshalb ist es uns gelungen, die zum Teil signifikanten Kosteneinflüsse, den zunehmenden Inflationsdruck sowie die Anspannungen in den Lieferketten vorausschauend und umsichtig zu managen."

Segmente entwickelten sich nach Plan

Wachstumstreiber im Segment "Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte" waren vor allem Präparate wie zum Beispiel Keltican®, Tromcardin®, Myditin®, Myopridin®, Solacutan® und Ampho-Moronal® sowie das China-Oel® von Hübner Naturarzneimittel. Einen wichtigen Ergebnisbeitrag lieferte auch die Impfstoffproduktion in Kooperation mit BioNTech SE.

Im Segment "Pflanzliche Extrakte" zeichnete sich weiterhin eine Erholung der globalen Nachfrage nach pflanzlichen Extrakten ab. Das Wachstum in diesem Segment ist im Wesentlichen durch die Erlöse von AB Cernelle und der C³-Gruppe getrieben.

Das Segment "Parallelimportgeschäft" konnte den Negativtrend der vergangenen Monate stoppen und weist wieder ein deutliches Wachstum auf. Im zweiten Quartal 2022 machte sich hierbei auch das neu bezogene Firmengebäude der axicorp bemerkbar, was aufgrund von Kostenreduktionen zu einer leichten Margenverbesserung führte.

Gesamtjahresprognose uneingeschränkt bestätigt

Die positive Entwicklung im ersten Halbjahr 2022 bildet die Basis für den weiteren Geschäftsverlauf in 2022. Der Vorstand rechnet weiterhin mit einem Wachstum des Konzernumsatzes in Höhe von 10 % bis 13 % sowie des bereinigten Konzern-EBITDAs in Höhe von 3 % bis 7 % und bestätigt somit die Prognose vom April 2022.

Die endgültigen Zahlen für das erste Halbjahr 2022 wird Dermapharm mit dem vollständigen Halbjahresfinanzbericht 2022 am 7. September 2022 veröffentlichen.

Veränderung im Vorstand

Zudem ändert sich die Zusammensetzung des Vorstands der Dermapharm Holding SE:

Dr. Jürgen Ott wird zum 31. August 2022 im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheiden. Zum 1. September 2022 wird Dr. Andreas Eberhorn (47) sein Amt als Chief Marketing Officer bei Dermapharm antreten. Herr Dr. Andreas Eberhorn verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Marketing und Sales und wird in seiner Vorstandsfunktion bei Dermapharm die Bereiche Marketing und Vertrieb verantworten. Von 2014 bis 2018 war er bereits als Vorstandsmitglied der Hexal AG für das Spezialgeschäft verantwortlich. Seit 2018 war er als Country Head bei Sandoz Austria und zuletzt als Head of Retail Cluster II (Rx und OTC) für die Region Europa bei Sandoz tätig.

 

Finanzkennzahlen H1 2022 im Vorjahresvergleich

(Darstellung ohne Segmentüberleitung/Konzernholding)

in Mio. EUR H1 2022 H1 2021 Veränderung
Konzernumsatz 471 428 10 %
Bereinigtes Konzern-EBITDA* 149 137 9 %
Bereinigte EBITDA-Marge* (in %) 31,6 32,0 -0,4 Pp
Konzern-EBITDA 143 135 6 %
EBITDA-Marge (in %) 30,3 31,5 -1,2 Pp

* H1 2022 EBITDA um Einmalkosten in Höhe von 6,1 Mio. Euro bereinigt.
  H1 2021 EBITDA um Einmalkosten in Höhe von 2,4 Mio. Euro bereinigt.

 

Unternehmensprofil:

Dermapharm - Pharmazeutische Exzellenz "Made in Germany"

Dermapharm ist ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung und Produktion sowie den Vertrieb der Markenprodukte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Neben dem Hauptstandort in Brehna bei Leipzig betreibt Dermapharm weitere Produktions-, Entwicklungs- und Vertriebsstandorte innerhalb Europas, hier vorrangig in Deutschland, sowie den USA.

Dermapharm vertreibt im Segment "Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte" mehr als 1.200 Arzneimittelzulassungen mit über 380 pharmazeutischen Wirkstoffen. Das Sortiment an Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln ist auf ausgewählte Therapiegebiete spezialisiert, in denen Dermapharm vor allem in Deutschland eine führende Marktposition besetzt.

Im Segment "Pflanzliche Extrakte" verfügt Dermapharm mit der spanischen Euromed S.A. über einen global führenden Hersteller von Pflanzenextrakten und pflanzlichen Wirkstoffen für die Pharma-, Nutrazeutika-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Ergänzt wird das Segment seit Beginn des Jahres 2022 durch die deutsche C³-Gruppe, die natürliche und synthetische Cannabinoide entwickelt, produziert und vermarktet. Die C³-Gruppe ist Marktführer für Dronabinol in Deutschland und Österreich.

Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Segment "Parallelimportgeschäft", das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte axicorp in 2021 zu den fünf umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland.

Mit einer konsequenten F&E-Strategie sowie zahlreichen erfolgreichen Produkt- und Firmenübernahmen und zunehmender Internationalisierung hat der Konzern in den vergangenen 30 Jahren seine Geschäftsaktivitäten kontinuierlich optimiert und neben organischem Wachstum auch für externe Wachstumsimpulse gesorgt. Diesen profitablen Wachstumskurs beabsichtigt Dermapharm auch in Zukunft stringent fortzuführen.

 

Kontakt

Investor Relations & Corporate Communications
Britta Hamberger
Tel.: +49 (0)89 - 64186-233
E-Mail: ir@dermapharm.com

 



23.08.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Dermapharm Holding SE
Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 64 86-0
E-Mail: ir@dermapharm.com
Internet: ir.dermapharm.de
ISIN: DE000A2GS5D8
WKN: A2GS5D
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1425591

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1425591  23.08.2022 

4investors Startseite

Alle Dermapharm Holding News

Dermapharm Holding Chart analysieren

4investors-News - Dermapharm Holding

17.11.2022 - Dermapharm Aktie: 68 Prozent Kurspotenzial für den BioNTech-Partner? ...
16.11.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner bestätigt nach Gewinnrückgang Prognose für 2022 ...
12.10.2022 - Dermapharm: Erholt sich die Aktie des BioNTech-Partners nun deutlicher? ...
20.09.2022 - Dermapharm: Neue BioNTech-Entwicklung naht ...
07.09.2022 - Dermapharm bestätigt Ausblick - fitvia-Abschreibung belastet Ergebnis ...
31.08.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner setzt auf weitere Akquisitionen ...
23.08.2022 - Dermapharm bestätigt Planungen - Umsatz steigt, Marge sinkt ...
22.08.2022 - Dermapharm Aktie: Steht beim BioNTech-Partner die Wende nach oben bevor? ...
08.08.2022 - Aktien: Allianz, Bayer, BioNTech, Dermapharm und Nordex - 4investors Top-News ...
08.08.2022 - Dermapharm Aktie: Atem holen vor der nächsten Rallye beim BionTech-Partner? ...
31.07.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner auf Shopping-Tour - Trendwende-Phantasie bleibt ...
28.07.2022 - Dermapharm Aktie: Nächste Kaufsignale beim BioNTech-Partner? ...
12.07.2022 - Dermapharm Aktie: Chance auf ein Kaufsignal beim BioNTech-Partner ...
20.05.2022 - Dermapharm: Leichte Enttäuschung – Prognose ist realisierbar ...
18.05.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner sieht sich für 2022 im Plan ...
12.04.2022 - Dermapharm: Dividende soll deutlich zulegen ...
29.03.2022 - Dermapharm: Aktie hat Schock rasch überwunden ...
29.03.2022 - Dermapharm: BioNTech-Kooperation soll weiteren Wachstumsschub bringen ...
22.03.2022 - Dermapharm: BioNTech-Partner mit Rekordjahr ...
08.03.2022 - Dermapharm: Übertriebene Reaktionen beim Kurs der Aktie ...

EQS-News dieses Unternehmens

16.11.2022 - EQS-News: Dermapharm Holding SE setzt Wachstumskurs planmäßig ...
07.09.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht 2022 ...
23.08.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Erfolgreiches erstes Halbjahr 2022 in ...
30.07.2022 - DGAP-Adhoc: Dermapharm Holding SE: Verbindliches Angebot zur Übernahme der ...
30.07.2022 - DGAP-News: Dermapharm plant die Übernahme des französischen Marktführers ...
01.06.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt ...
18.05.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: hervorragender Start in das Geschäftsjahr ...
12.04.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: 2021 erfolgreichstes Jahr der ...
29.03.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Kontinuierliches Wachstum von Konzernumsatz ...
22.03.2022 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Erfolgreichstes Geschäftsjahr der ...