4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Unternehmensnews

Max21: Ein sofortiger Verkauf


24.05.2019 17:41 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter


Max21 trennt sich von KeyIdentity. Mit sofortiger Wirkung verkauft Max21 seine Anteile an der bisherigen Tochter. Dies ist keine Überraschung, es gab seit April schon ein entsprechendes Transaktionsmandat des Vorstands zur Veräußerung.

Zum Käufer werden keine Angaben gemacht. Auch über den Kaufpreis gibt es keine Informationen, alle Seiten haben Stillschweigen vereinbart. Mitgeteilt wird nur, dass Max21 auf die ausgereichten Darlehen gegenüber KeyIdentity, einer IT-Security-Beratungsgesellschaft, verzichtet.

Das Portfolio von Max21 hat sich mit dieser Veräußerung deutlich gelichtet. Man hält nur noch 100 Prozent an Binect.

Zur Übersicht der MAX21 Management und Beteiligungen AG - Aktie


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

06.12.2019 - Max 21: Aufsichtsratschef will Amt niederlegen ...
09.08.2019 - Max21: Noch einmal Binect… ...
07.08.2019 - Max21: Binect verlängert wichtigen Vertrag ...
10.05.2019 - MAX21 gibt Verlustanzeige ab ...
02.04.2019 - Max21 vor KeyIdentity-Verkauf? ...

DGAP-News zum Unternehmen

05.12.2019 - DGAP-Adhoc: MAX21 AG: AUFSICHTSRATSVORSITZENDER GÖTZ MÄUSER KÜNDIGT ...
03.09.2019 - DGAP-News: MAX 21 AG: RESTRUKTURIERUNG ABGESCHLOSSEN - TOCHTER BINECT ...
09.08.2019 - DGAP-Adhoc: MAX21 AG: ...
09.08.2019 - DGAP-Adhoc: MAX21 AG: ...
07.08.2019 - DGAP-Adhoc: MAX21 AG: ...